Animal Crossing: New Horizons Update (Version 2.0.4) wirft FKK-Bewohner von der Insel

Für Animal Crossing: New Horizons wurde gerade ein neues Update auf Version 2.0.4 zur Verfügung gestellt. Hier dreht sich alles um Fehlerbehebungen, wobei Nintendo verschiedene Probleme mit dem allgemeinen Gameplay sowie einige speziell für den Happy Home Paradise DLC anspricht. Darunter befindet sich auch der “Nude-Glitch” über den wir hier bei Nintendo Connect berichtet haben. Ab jetzt tragen alle Bewohner wieder Kleidung!

Behobene Probleme

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem der „Leiter-Bausatz“ verschwinden konnte, wenn das Spiel mit dem „Leiter-Bausatz“ gespeichert wurde, sobald dieses auf der diagonalen Klippe auf der dritten Stufe einer Klippenformation platziert wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem unter „Saisonale Bastelprojekte“ die Bastelanleitungen für „Ahornblattteppich“ und „Eis-Fliesenvierer“ nicht unter den entsprechenden Jahreszeiten angezeigt wurden.
  • Es wurden auch andere Korrekturen für ein angenehmeres Gameplay vorgenommen.

Behobene Probleme im Zusammenhang mit dem DLC

Die folgenden Probleme im Zusammenhang mit dem kostenpflichtigen DLC Animal Crossing: New Horizons – Happy Home Paradise wurden behoben.

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Bewohner, die Kleidung mit benutzerdefinierten Designs trugen, scheinbar keine Kleidung trugen.
  • Es wurde ein Problem in „Showroom“ behoben, bei dem das Hochladen der Einrichtungen eines Spielers nach dem Besuch der Einrichtungen eines anderen Spielers dazu führte, dass Mitglieder der Einrichtungen eines Spielers als Inselbewohner erschienen, die die Einrichtungen besuchten.
  • Es wurden auch andere Korrekturen für ein angenehmeres Gameplay vorgenommen.
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Trustpilot