Animal Crossing: New Horizons Update (Version 2.0.2) erschienen

Nach dem Animal Crossing: New Horizons Update auf Version 2.0.1, kümmert sich auch die heutige Aktualisierung auf Version 2.0.2 um das Hauptspiel, als auch den Happy Home Paradise DLC. Nachfolgend haben wir den Beipackzettel zum Animal Crossing Update:

Behobene Probleme

  • Während einer von Käptens Bootstouren konnte sich Kofi mit dem Spieler überlagern und den Spieler daran hindern, sich zu bewegen.
  • Käptens Lied konnte zu Ende gespielt werden und den Fortgang des Spiels verhindern.
  • Die Auswahl der Option “Wie funktioniert das?” beim Starten einer Gruppengymnastik während einer Mehrspieler-Sitzung könnte den Fortgang des Spiels verhindern.
  • Das Poster für Bodo hätte über Nooks Laden erscheinen können, nachdem man Udo zu Fotopia eingeladen hatte.
  • Das Poster für Udo hätte über Nooks Laden erscheinen können, nachdem man Bodo zu Fotopia eingeladen hatte.
  • Das Platzieren bestimmter Möbelstücke auf dem Pier konnte verhindern, dass der Spieler mit Käpten sprechen konnte.
  • Die Warp-Funktion des Röhren-Gegenenstandes funktionierte nicht mehr, nachdem der Spieler den Kauf von Möbeln von einem Bewohner mit dem entsprechenden Bewohner in dessen Haus besprochen hatte.
  • Die Musik für die Gruppengymnastik wurde manchmal nicht abgespielt, wenn ein Audiogerät in der Nähe des Platzes Musik abspielte.
  • Die Nook-Meilen+-Aktivität “Besuche Kofi für eine Kaffeepause” konnte mehrmals am selben Tag erscheinen.

Behobene Probleme im Zusammenhang mit dem DLC

  • Die Software schloss sich, wenn der Spieler versuchte, Gerd zur Schule zu bringen und die Platzierung der Möbelstücke in der Schule bestimmten Anforderungen entsprachen.
  • Die mehrfache Verwendung von amiibos, um die Mitglieder in einer Unterkunft zu wechseln, konnte zum Schließen der Software führen.
  • Die Software konnte sich schließen, wenn der Spieler wiederholt amiibos in einem fertigen Ferienhaus verwendete, um Gäste hinzuzufügen oder zu entfernen.
  • Der Y-Knopf konnte das Entfernen von Gästen stoppen, wenn der Spieler wiederholt amiibos benutzte, um einen Gast hinzuzufügen und dann den Gast mit dem Y-Knopf zu entfernen.
  • Während der Arbeit könnte ein Foto der Designmappe weiterhin oben links auf dem Bildschirm angezeigt werden, nachdem man mit einem Kunden am Nordstrand gesprochen hat.
  • Wenn der Spieler über Sigmar ein Geschenk für einen anderen Bewohner bestellte, wurden zusätzlich zu Pokis auch Sternis ausgegeben.
  • Die Benachrichtigungskarte bezüglich der Rückerstattung von Meilen für die Profi-Dekorationslizenz konnte mehrfach gesendet werden.
  • Die Mitbewohner würden in einer Folgeszene nicht mehr auftauchen, wenn ihre gemeinsame Ferienwohnung verlassen wurde, während sie sich im Hof ihrer Ferienwohnung befanden.
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Trustpilot