Animal Crossing: New Horizons Update (Version 2.0.1) erschienen

Nur eine Woche nachdem Nintendo sein letzten großen Update für Animal Crossing: New Horizons – einschließlich der Veröffentlichung des Happy Home Paradise DLCs – veröffentlicht hat, ist jetzt Version 2.0.1 erschienen.

Dieses spezielle Update konzentriert sich auf Fehlerbehebungen. Unter anderem wird auch das Problem mit Tom Nook angegangen. Hier ist der vollständige Beipackzettel zu lesen:

Ver. 2.0.1 (veröffentlicht am 12. November 2021)

Behobene Probleme

  • Es wurde ein Problem behoben, das auftreten konnte, wenn ein Spieler das Haus eines Einwohners umgestalten wollte, während der Flugsteig geöffnet war.
  • Es wurde ein Problem behoben, wodurch der Kiki & Lala-Zauberstab im Nook-Shopping-Portal fälschlicherweise als “Nicht verkäuflich” angezeigt wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Gegenstände Kokosnussaft und gefrorene Leckereien nicht unter der Registerkarte “Verschiedenes” für Heimwerkerrezepte angezeigt wurden.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Gegenstand Flussboden in Fotopia oder erweiterten Häusern von Spielern nicht korrekt angezeigt wurde, wenn er horizontal platziert wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem einige Bewohner versuchten, mit etwas anderem als einem Küchenartikel in ihrem Haus zu kochen.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Bewohner, die das Haus eines Spielers besuchten, so sprachen, als ob sie im Café wären.

Behobene Probleme im Zusammenhang mit dem DLC

Die folgenden Probleme im Zusammenhang mit dem kostenpflichtigen DLC Animal Crossing: New Horizons – Happy Home Paradise wurden behoben.

  • Es wurde ein Problem behoben, das es Spielern ermöglichte, mit dem Spiel fortzufahren, ohne die Schule zu entwerfen, obwohl die Schule normalerweise gestaltet werden müsste. Wenn du gespeicherte Daten besitzt, bei denen du fortgefahren bist, ohne die Schule zu designen, kannst du die folgenden Methoden verwenden, um deine gespeicherten Daten wieder auf den richtigen Zustand zu bringen.
    • Für Spieler, die die Schule nicht umgestaltet haben: Wenn du eine oder zwei andere Aufgaben erledigt hast und zu diesem Zeitpunkt keine anderen Ereignisse ausgelöst wurden, wird das Ereignis zur Gestaltung der Schule ausgelöst.
    • Für Spieler, die die Schule umgestaltet haben: Das Ereignis zum Entwerfen der Schule wird nicht ausgelöst, aber die Funktionen, die normalerweise durch das Ereignis zum Entwerfen der Schule freigeschaltet werden (wie z. B. Möbelstücke und Raumgröße), werden nutzbar, wenn ihr euren nächsten Job beginnt.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem ein Fehler auftrat, wenn man
    amiibo verwendete, um Mitglieder in einer Einrichtung zu wechseln.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem man unzählige Male Rüben von Sigrid im Krankenhaus erhalten konnte.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem der Gegenstand Zuckerrohr (reif) durch den Erhalt von Tomaten freigeschaltet werden konnte.
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Trustpilot