Papierbus-Deko-Pikmin lungern an Bushaltestellen herum

Während vielerorts noch immer über einen Nachfolger des 9-Euro-Tickets diskutiert wird, veröffentlichte Niantic in Pikmin Bloom nun die Papierbus-Deko-Pikmin, die jetzt in der Nähe von Bushaltestellen auf euch warten.

Der 20. September markiert den Tag, an dem der erste Bus in Japan fuhr. Um den Tag des Busses gebührend zu feiern, gedenkt man der ersten Buslinie in Japan, die an diesem Tag 1903 in Kyoto in Betrieb genommen wurde. Ab heute könnt ihr in Pikmin Bloom daher Keime in der Nähe von Bushaltestellen finden, die dann zu Papierbus-Deko-Pikmin wachsen.

‎Pikmin Bloom
‎Pikmin Bloom
Entwickler: Niantic, Inc.
Preis: Kostenlos+
Pikmin Bloom
Pikmin Bloom
Entwickler: Niantic, Inc.
Preis: Kostenlos

Passend dazu liefert Niantic auf der offiziellen Website “lustige Fakten über Busse”. Die Quellen dazu könnt ihr ebenfalls der verlinkten Seite entnehmen!

  1. Die Herkunft des Wortes „Bus“

    Angeblich war der erste Bus eine Pferdekutsche, die 1828 regelmäßig zwischen der Bastille und der Madeleine-Kirche in Paris verkehrte. Sie wurde Omnibus genannt nach dem Hutladen „Omnes Omnibus“, der am Ende der Strecke war. Das Wort „Omnibus“ ist Latein und bedeutet „für alle Menschen“. Der Name Bus ist geblieben.

  2. Die längte Busstrecke der Welt

    Hast du dich je gefragt, was die längste Busstrecke der Welt ist? Wir haben die Antwort! Den Guinness-Weltrekord für die längste Busstrecke nach Entfernung hält ein Bus, der Buenos Aires, Argentinien mit Lima, Peru verbindet. Das sind über 2500 Kilometer. Aber früher gab es sogar eine noch längere Strecke. Ab 1968 gab es einige Jahre lang einen Bus der von London, England nach Kalkutta, Indien ging. Das sind fast 33.000 Kilometer! Zum Vergleich: Die Strecke zwischen San Francisco an der Westküste der USA und Jackson, Mississippi im Süden beträgt circa 3000 Kilometer. Der Bus hat mehr als die zehnfache Strecke zurückgelegt! Auch in der jüngeren Vergangenheit gab es einen Bus, der von Delhi, Indien nach London, England fuhr und dabei in 70 Tagen eine Strecke von fast 20.000 Kilometern zurücklegte und 18 Länder durchquerte!

  3. Die meisten aneinandergereihten Busse

    Freust du dich, wenn du eine lange Reihe von Bussen siehst, die an der Haltestelle warten? Vielleicht denkst du da an höchstens einige Dutzend Busse, aber in Indien standen 2019 unglaubliche 503 Busse in einer Reihe. Die durchschnittliche Länge eines mittelgroßen Busses beträgt circa zehn Meter, eine Reihe von 503 Bussen ist also ca. fünf Kilometer lang! Schau mal auf einer Karte nach, was sich fünf Kilometer von deinem Zuhause befindet, dann merkst du, wie weit das ist!

Das nächste Mal, wenn ihr mit dem Bus in die Schule, in die Arbeit oder im Urlaub herumfahrt, seht euch eure Expeditionsliste an. Vielleicht findet ihr ein paar Keime mit dem Bushaltestellensymbol! Wie es der Zufall so möchte; Heute kam ich aus dem Urlaub zurück!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Trustpilot