Niantic enthüllt Details zum Legendensuche-Event in Pokémon GO

1
548

Spürt Legendäre Pokémon bei der Suche nach Legenden auf! Könnte man die Legendäre Jahreszeit in Pokémon GO passender als mit einer Suche nach Legendären Pokémon einläuten? Zum Erfolg verhilft euch dabei vor allem ein guter Orientierungssinn – und in dieser Hinsicht ist ein Pokémon unschlagbar: Nasgnet. Das Kompass-Pokémon erscheint häufiger, um euch bei der Spurensuche zu helfen. Dabei begegnet ihr auch verschiedensten Boden-, Gestein- und Stahl-Pokémon.

Datum und Uhrzeit

Von Dienstag, den 9. März 2021 um 10 Uhr bis Sonntag, den 14. März 2021 um 20 Uhr (Ortszeit)

Besonderheiten

  • Unter anderem erscheinen die folgenden Pokémon häufiger in der Wildnis: Digda, Kleinstein, Magnetilo, Nasgnet, Stollunior, Puppance, Kiesling und Rotomurf. Mit Glück spürt ihr sogar ein Schillerndes Nasgnet auf!
  • Unter anderem werden die folgenden Pokémon von Rauch angelockt: Alola-Digda, Alola-Kleinstein, Magnetilo, Nasgnet, Stollunior, Stollrak, Tanhel, Kiesling und Rotomurf.
  • Die folgenden Pokémon schlüpfen aus 5-km-Eiern: Magnetilo, Nasgnet, Stollunior, Puppance, Tanhel und Rotomurf.
  • Die folgenden Pokémon erscheinen in Raid-Kämpfen der Stufe 1: Alola-Digda, Nasgnet, Kiesling, Rotomurf, Kastadur und Klikk.
  • Die folgenden Pokémon erscheinen in Raid-Kämpfen der Stufe 3: Alola-Georok, Magneton, Panzaeron und Metang.
  • Bei exklusiven Feldforschungsprojekten und der Befristeten Forschung erscheinen Pokémon wie Nasgnet!

1 Kommentar

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Bitte gibt deinen Kommentar ein!
Bitte gib hier deinen Namen ein