Hisui-Washakwil gibt als Hyperbonus sein Pokémon GO-Debüt mit Sodamak und Icognito S

Jüngst wurde der Hyperbonus zum Hisui-Entdeckungen-Event enthüllt. Während des Pokémon GO Fest in Seattle hatten wir die Aufgabe 15 Millionen Raid-Kämpfe zu erledigen, um uns einen Hyperbonus für das kommende Event Hisui-Entdeckungen freizuschalten.

Das Ziel wurde erreicht. Der Bonus umfasst laut Pokémon GO-Blog das weltweite Erscheinen von Sodamak in der Wildnis und in Raid-Kämpfen, das sonst nur regional erhältlich ist, und Icognito S in Raid-Kämpfen. Zusätzlich findet am Sonntag, den 31. Juli 2022 von 11 bis 14 Uhr Ortszeit ein Raid-Tag statt, bei dem Hisui-Washakwil sein Debüt gibt.

Weitere Boni sind, über die gesamte Laufzeit des Events, bis zu 30 aufbewahrte Geschenke im Beutel, pro Tag können bis zu 45 Geschenke geöffnet, bis zu 150 verschickt werden und euer Freundschaftslevel steigt schneller – durch das Öffnen von Geschenken sowie das Kämpfen und Tauschen mit euren Freunden.

Speziell für den Raid-Tag gelten zusätzlich eine erhöhte Chance auf XL-Bonbons aus Raid-Kämpfen vor Ort, 50 % mehr EP durch gewonnen Raid-Kämpfe, sowie fünf kostenlose Raid-Pässe beim Drehen von Fotoscheiben.

‎Pokémon GO
‎Pokémon GO
Entwickler: Niantic, Inc.
Preis: Kostenlos+
Pokémon GO
Pokémon GO
Entwickler: Niantic, Inc.
Preis: Kostenlos
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Trustpilot