Gestohlene Schätze – Team GO Rocket bringt die Pokémon Crypto-Kyogre & Crypto-Ho-Oh ins Spiel

Das Einzylinder-Pokémon Knattox und seine Entwicklung, das Mehrzylinder-Pokémon Knattatox, erscheinen zum ersten Mal in Pokémon GO! Darüber hinaus treten Team GO Rocket und Giovanni erneut in Aktion – dieses Mal setzt er Crypto-Kyogre ein und außerdem dürfen wir uns auf die Rückkehr von Crypto-Ho-Oh in Crypto-Raids freuen.

Das Event ‘Gestohlene Schätze’ findet von Samstag, den 27. Januar 2024 um 0 Uhr bis Donnerstag, den 1. Februar 2024 um 23:59 Uhr (Ortszeit) in Pokémon GO statt! Ab diesem Event kann Knattox aus 12-km-Eiern schlüpfen. Für 50 Knattox-Bonbons könnt ihr Knattox zu Knattatox entwickeln.

Team GO Rocket erscheint häufiger bei PokéStops und in Ballons. Ihr könnt eine Lade-TM verwenden, damit ein Crypto-Pokémon die Lade-Attacke „Frustration“ vergisst.

Giovanni setzt dieses Mal Crypto-Kyogre ein! Zu Beginn des Events ist der letzte Teil der Spezialforschung zur Jahreszeit verfügbar. Schließt sie ab, um ein Super-Rocket-Radar zu erhalten und Giovanni aufzuspüren! Die Spezialforschung ist bis zum Ende der Jahreszeit „Zeitlose Reisen“ am 1. März 2024 um 10 Uhr (Ortszeit) verfügbar.

Crypto-Ho-Oh kehren in Pokémon GO zurück und erscheinen zum ersten Mal bei Crypto-Raids. Außerdem könnt ihr mit etwas Glück zum ersten Mal Schillernden Crypto-Ho-Oh begegnen! Crypto-Ho-Oh erscheinen von Samstag, den 27. Januar 2024 um 6 Uhr bis Sonntag, den 28. Januar 2024 um 22 Uhr (Ortszeit) bei Crypto-Raids der Stufe 5.

Die Team GO Rocket-Rüpel und ihre Anführer Sierra, Cliff und Arlo setzen jetzt andere Crypto-Pokémon ein. Team GO Rocket nun auch die folgenden Pokémon zu Crypto-Pokémon gemacht: Crypto-Krebscorps, Crypto-Schneppke, Crypto-Panflam, Crypto-Plinfa, Crypto-Glibunkel, Crypto-Lithomith und Crypto-Kastadur. Besiegt Team GO Rocket-Rüpel, um sie zu retten! Bei den Pokémon, die ihr von Team GO Rocket-Rüpeln rettet, kann es sich mit etwas Glück sogar um Schillernde Pokémon handeln!

In Raids der Stufe 1 erscheinen Alola-Rattfratz, Alola-Mauzi, Alola-Sleima und Galar-Zigzachs. Auf Stufe 3 können Smogmog, Galar-Smogmog, Despotar und Adebom bekämpft werden.

Crypto-Raids der Stufe 1 beinhalten Alola-Sandan, Kramurx, Tannza und Glibunkel. Stufe 3 lässt Sichlor, Panzaeron und Golbit erscheinen. Crypto-Ho-Oh kehrt außerdem zurück und wird zum ersten Mal über Crypto-Raids der Stufe 5 erhältlich sein.

Zuletzt ist auch wieder eine Befristete Forschung käuflich erwerbbar. Die Aufgaben müssen bis 1. Februar 2024 erledigt werden. Dabei kann die Pose Pokéball-Wurf erhalten werden.

Ein Kommentar
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Trustpilot