Betatest für PokéStop-Vorschläge wurde massiv ausgeweitet

Trainer können Pokéstops vorschlagen, indem sie Fotos und Beschreibungen der entsprechenden Standorte einreichen. Diese werden dann im Anschluss von erfahrenen Nutzern im Ingress-Projekt „Operation Portal Recon“ (OPR) geprüft. Eine Beta-Version der PokéStop-Einreichungsfunktion ist jetzt für Level 40-Trainer in den folgenden Ländern (hauptsächlich in Südamerika) verfügbar:

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Bislang ist unklar ab wann diese Funktion auch nach Deutschland kommt, ihr habt also noch Zeit um Level 40 zu erreichen. Gibt es in eurer Gegend genügend PokéStops oder könnten es ruhig ein paar mehr sein?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Trustpilot