Zuckerschock: Es sind nun zwei neue Pokémon bekannt geworden

Dank der neuen CoroCoro Leaks und unseren Freunden von Serebii sind nun zwei völlig neue Pokémon bekannt.

Pokémon Sonne & Pokémon Mond

Als erstes hätten wir da Nekkoala (japanischer Name). Das halbschlaf Pokémon ist vom Typ Normal und besitzt die Fähigkeit “Definite Sleep”, wodurch es keinen anderen Status außer “Schlaf” erhalten kann. Paralysieren oder vergiften ist dann beispielsweise absolut wirkungslos gegen es. Den Hund haben wir in der Vergangenheit bereits gesehen, er heißt Iwanko (ebenfalls japanischer Name). Er ist vom Typ Gestein und seine Fähigkeiten sind Adlerauge oder Munterkeit.

Darüber hinaus wurden noch eine Bilder veröffentlicht, die mit dem kommenden Film zusammenhängen. Das Quajutsu Event Pokémon besitzt die Fähigkeit Wandlungskunst und die Attacken Hydropumpe, Mülltreffer, Tatami-Schild und Goldene Zeiten mit sich.

Besucher des Films werden eine “Pokémon Ga-Olé Disc” erhalten, auf der sich ein QR-Code befindet. Spieler die diesen in Pokémon Sonne und Pokémon Mond scannen, erhalten Magearna. Es hat die Fähigkeit “Soul Heart”, eine neue Attacke namens “Fleur Cannon” (Blumenkanone) und wird auf Level 50 gefunden. Zudem beherrscht es noch die weiteren Attacken Lichtkanone, Beschwörung und Rechte Hand.

Zu guter Letzt deutet diese Ausgabe der CoroCoro noch an, dass Bauz, Flamiau, Robball und Iwanko alle ein Geheimnis verbergen. Was damit genau gemeint ist, wissen wir leider noch nicht. Sobald es weitere Scans und Informationen gibt, dann reichen wir euch diese nach.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Trustpilot