Neue iOS-Version von Pokémon GO enthält keine Text-Fixes

Niantic arbeitet ganz fleißig an Pokémon GO und nimmt sogar „Minor text fixes“ vor wenn es sein muss. Offenbar nehmen sich die Entwickler aber nicht selbst all zu ernst, denn so erwähnen sie im aktuellen iOS-Update auf Version 1.3.1 (intern trägt die App weiterhin Version 0.33.0) neben Stabilitätsverbesserungen auch, dass es keine Textkorrekturen gab.

Pokémon-GO-Version-1.3.1

[affilinet_performance_ad size=468×60]