[PM] Besucher-Anmeldephase gestartet – Website mit vollem Programm, Speaker- & Ausstellerübersicht online!

Wiesbaden, 14. März 2016 – Am 24. Mai und 25. Mai 2016 findet in Frankfurt am Main zum ersten Mal die GDD – GermanDevDays, eine ausschließlich deutschsprachige Gaming-Entwicklerkonferenz statt.

Insgesamt umfasst die zweitägige Konferenz 35 Vorträge sowie 7 Podiumsdiskussionen. Das volle Programm, eine Übersicht der 51 Speaker und 12 Aussteller sowie die Onlineregistrierung für Besucher zum Event ist ab sofort auf der offiziellen Website verfügbar.

Anmelden können sich alle Interessierten, die jedoch separat eine Einladung zum Event erhalten. Somit berechtigt die Anmeldung nicht zur automatischen Teilnahme.

“Um eine gesunde Mischung aus Brancheninsidern, Entwicklern, Studierenden und Besuchern zu gewährleisten, kann die Veranstaltung nur mit einer entsprechenden Einladung besucht werden.”, so Stefan Marcinek, Organisator und Veranstalter der GermanDevDays.

Unter anderem sind bekannte Branchengrößen wie Peter Smits, Teut Weidemann, André Bernhardt, Thomas Bedenk, Uke Bosse, Prof. Dr. Linda Breitlauch, Johannes Roth, Thomas Friedmann, Christopher Kassulke, Gunnat Lott, Heiko Klinge, Dr. Florian Stadlbauer, Tom Putzki, Carsten Fichtelmann und Prof. Dr. Michael Bhatty als Speaker und Panelteilnehmer dabei.

Die besondere Schreibweise des Frankfurter Städtenamens im Eventlogo geht auf eine Person aus der Gamesindustrie zurück, die leider schwer erkrankt ist. Auf den GermanDevDays wird daher zu Spenden für seine Familie und ihn aufgerufen. Jeder gibt so viel, wie er entbehren kann!

GermanDevDays

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Trustpilot