Neuigkeiten zum Pokémon Day: Besondere Aktionen in Pokémon GO, neues Gigadynamax-Pokémon in Schwert und Schild und weitere Specials

London, Vereinigtes Königreich, 5. Februar 2020 – The Pokémon Company International hat heute verschiedene neue Möglichkeiten bekannt gegeben, wie Fans auf der ganzen Welt den diesjährigen Pokémon Day feiern können. Außerdem wurde ein neues Gigadynamax-Pokémon in den Videospielen Pokémon Schwert und Pokémon Schild enthüllt.

Am 27. Februar 1996 wurden die ersten Videospiele der Pokémon-Reihe, Pokémon Rot und Pokémon Grün, in Japan veröffentlicht. Dies war der Anfang eines globalen Phänomens, das zu einer der beliebtesten und einflussreichsten Marken der Welt wurde. Jedes Jahr würdigt The Pokémon Company International diesen Tag, indem Pokémon-Fans neue Möglichkeiten geboten werden, ihre Leidenschaft für Pokémon zu feiern. Zusätzlich zur bereits angekündigten Welt-Premiere des neuesten Anime-Films auf Netflix sowie den weiter unten beschriebenen Aktionen, beteiligen sich auch Partner von Pokémon am Pokémon Day. So werden beispielsweise noch Specials in Pokémon Masters für Mobilgeräte und Pokémon Shirts der Marke Original Stitch bekanntgegeben. Zudem können Fans in den sozialen Medien über @PokemonDEU Neuigkeiten zu Pokémon erhalten und sich dort auch am Gespräch über den #PokemonDay beteiligen.

Abstimmung zu den Pokémon des Jahres über Google-Suche
Heute beginnt mithilfe von Google die erste Abstimmung über die Pokémon des Jahres. Über die Google-Suche „Pokémon-Abstimmung“ können Fans an einer Umfrage teilnehmen, in der sie in insgesamt acht Kategorien für ihre Lieblings-Pokémon stimmen können. Die Abstimmung selbst wird in den Suchergebnissen sichtbar sein. Bis Freitag, den 14. Februar, um 14:59 Uhr kann täglich pro Kategorie eine Stimme abgegeben werden. Am Pokémon Day können Fans auf Pokemon.de die Ergebnisse dieser Abstimmung erfahren.

Pokémon GO
The Pokémon Company International hat kürzlich bekannt gegeben, dass der Animationsfilm Pokémon: Mewtu schlägt zurück – Evolution am Pokémon Day auf Netflix erscheint. In Erwartung dieser globalen Premiere wird in Pokémon GO ab dem 25. Februar Mewtu in Rüstung in Legendären Raids auftauchen. Zudem werden einige bestimmte Pokémon, die im Film vorkommen, häufiger anzutreffen sein. Besondere Pokémon-Klone wie Bisaflor, Glurak und Turtok werden in Raid-Kämpfen in Pokémon GO erscheinen. Zudem besteht die Möglichkeit, dass ein Pikachu-Klon in einigen Fotos auftaucht oder Pokémon GO-Spieler wilden Pikachu und Evoli mit Partyhüten begegnen. Bisasam, Glumanda und Schiggy mit Partyhüten aus können außerdem aus 7-km-Eiern schlüpfen. Als zusätzlicher Bonus werden Spieler beim Feiern des Pokémon Day zweimal einen Spezial-Tausch mit ihren Freunden durchführen können.

Pokémon Schwert und Pokémon Schild
The Pokémon Company International hat heute die Existenz eines neuen Mysteriösen Pokémon in Pokémon Schwert und Pokémon Schild bestätigt. Um diese Entdeckung auf besondere Weise zu feiern, werden am Pokémon Day Informationen zu diesem Pokémon enthüllt. Außerdem haben Fans der beliebten Videospiele die Gelegenheit, in Dyna-Raids auf besondere Hokumil zu treffen, was zuvor auf Pokemon.de angekündigt wurde. Diese Hokumil werden nach ihrer Entwicklung zu Pokusan in der Lage sein, die Gigadynamaximierung durchzuführen [1]. Für Fans, die nicht bis zum Pokémon Day auf Neuigkeiten zu Pokémon Schwert und Pokémon Schild warten wollen, hat The Pokémon Company International heute die Entdeckung des neuen Gigadynamax-Pokémon Riffex enthüllt. Mehr Informationen gibt es weiter unten.

Gigadynamax-Riffex
Typ: Elektro + Gift
Größe: ≧ 24,0 m
Gewicht: ???,? kg
Fähigkeit: Punk Rock/Plus/Minus
Angriffs-Attacken vom Typ Elektro, über die Riffex bei der Gigadynamaximierung verfügt, werden zu Giga-Voltschlag. Giga-Voltschlag fügt nicht nur Schaden zu, sondern vergiftet oder paralysiert auch alle Gegner.

Auch die Online-Turniere in Pokémon Schwert und Pokémon Schild auf Nintendo Switch haben mit einigen kleinen Änderungen im Ablauf begonnen. Für den Erhalt von Championship Points (CP) in Online-Turnieren, bei denen dies möglich ist, müssen Spieler nun ihren Nintendo-Account mit ihrem Pokémon-Trainer-Club-Konto verbinden. Account und Konto müssen nicht verbunden werden, damit Spieler sich beim Turnier anmelden und teilnehmen können, doch ohne diese Verbindung ist der Erhalt von CP nicht möglich. Weiter Informationen und Updates aus der Pokémon-Welt bekommst Du regelmäßig auf der offiziellen Website von Pokémon.

***

[1] Um gegen diese besonderen Hokumil antreten zu können, wird eine Internetverbindung benötigt. Wenn die Konsole der Nintendo Switch™-Familie mit dem Internet verbunden ist, werden Spieler automatisch auf die neuesten Pokémon treffen können, die in der Naturzone erscheinen. Spieler erhalten dieselben Ergebnisse, wenn sie im Spiel mit dem X-Knopf das Spielmenü öffnen, anschließend „Geheimgeschenk“ und dann „Neuigkeiten aus der Naturzone erhalten“ auswählen.

Über Pokémon
The Pokémon Company International, eine Tochterfirma des in Japan ansässigen Unternehmens The Pokémon Company, vertritt Pokémon außerhalb von Asien und ist für Markenmanagement, Lizenzierung, Marketing, das Pokémon Sammelkartenspiel, die TV-Zeichentrickserie, den Heimunterhaltungsbereich und die offizielle Pokémon Website verantwortlich. Das Pokémon Phänomen hat seinen Ursprung 1996 in Japan und zählt heute weltweit zu einer der beliebtesten Marken im Bereich der Kinderunterhaltung. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.pokemon.de.

Über Nintendo
Nintendo Co., Ltd. aus Kyoto, Japan, ist der globale Pionier der interaktiven Unterhaltung. Nintendo produziert und vertreibt die Hard- und Software für eine Vielzahl von Spielsystemen, darunter die Nintendo Switch™ und die Nintendo 3DS™ Familie. Seit 1983 hat Nintendo weltweit mehr als 4,6 Milliarden Videospiele und mehr als 725 Millionen Geräte verkauft, darunter Nintendo Switch™ und die Nintendo 3DS™ Systemfamilie einschließlich New Nintendo 3DS™, New Nintendo 3DS XL™, Nintendo 3DS™, Nintendo 3DS™, Nintendo Wii™, Nintendo 3DS XL™, Nintendo 2DS™ sowie den Nintendo DS™, Nintendo DSi™ und Nintendo DSi XL™, Game Boy™, Game Boy Advance™, Super NES™, Nintendo 64™, Nintendo GameCube™, Wii™ und Wii U™ Systeme. Außerdem kreierte Nintendo weltberühmte Franchises wie Mario™, Donkey Kong™, Metroid™, Zelda™ und Pokémon™. Nintendo of Europe ist eine eigenständige Tochtergesellschaft, die seit 1990 in Deutschland ansässig ist und als Hauptsitz für die Aktivitäten von Nintendo in Europa dient.

Über Niantic, Inc.
Niantic, Inc. kreiert Software, die die echte mit der digitalen Welt kombiniert und Spaß, Entdeckergeist sowie soziale Interaktion fördert. Niantic nahm seinen Ursprung bei Google und wurde von John Hanke gegründet, der nach der Akquisition seines Start-up-Unternehmens Keyhole durch Google das Google Geo-Team (einschließlich der Projekte Google Maps und Google Earth) leitete. Ingress, ein auf der Augmented Reality basiertes Abenteuerspiel von Niantic, wurde mehr als 14 Millionen Mal heruntergeladen und wird weltweit in mehr als 200 Ländern gespielt. Weitere Informationen finden Sie unter nianticlabs.com/de/.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Trustpilot