Gibt es statt Sternecodes nun My Nintendo-Punktecodes?

Kennt ihr noch die Zeit, in der bei jedem Nintendo Spiel eine rote Karte beilag? Auf diesen war ein Feld zum freirubbeln. Den somit erhaltenen Code konnte man anschließend im Club Nintendo eingeben und dadurch wertvolle Sterne sammeln, die dann wiederum gegen tolles Merchandise umgetauscht werden konnten.

Nintendo scheint dieses System mit dem neuen My Nintendo Bonusprogramm nun fortzuführen. Denkbar wäre also, dass solch ein “My Nintendo-Punktecode” in Zukunft neuen Spielen oder amiibo-Figuren beiliegt. Wer seine Spiele übrigens lieber digital über den eShop oder die Nintendo Webseite kauft, der bekommt ebenso einige Goldpunkte gutgeschrieben.

My Nintendo Punktecodes

Nintendo verrät noch wichtige Informationen hierzu, die ihr unbedingt beachten solltet:

  • Die Anzahl gesammelter Punkte wird angezeigt, nachdem du einen My Nintendo-Punktecode eingelöst hast.
  • Jeder Punktecode kann nur einmal gegen Punkte eingelöst werden.
  • Punkte verfallen sechs Monate nach dem Einlösen des Punktecodes.
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Trustpilot