Donkey Kong betritt 2024 die Super Nintendo World

Nintendo hat Pläne bestätigt, die Super Nintendo World, ihren noch relativ frisch eröffneten Themenpark in den Universal Studios Japan in Osaka, um einen neuen Donkey Kong-Bereich zu erweitern. Die Nachricht kommt nicht gerade überraschend – der Bau scheint bereits seit einiger Zeit im Gange zu sein.

Nintendos Donkey Kong-Franchise begann 1981 mit einem Arcade-Spiel und eroberte schnell die Herzen der Fans auf der ganzen Welt. Seitdem hat die Donkey Kong-Spielserie kontinuierlich mehr Spiele auf Nintendo-Videospielsystemen wie dem Super Nintendo Entertainment System, Wii und Nintendo Switch geliefert. Die Serie hat sich weltweit über 65 Millionen Mal (Stand März 2021) an Generationen von Fans verkauft.

Von Nintendo veröffentlichte Bilder bestätigen, dass die Donkey Kong-Zone durch eine große runde Tür erreicht wird, die bereits jetzt schon im Park vorhanden ist. Dies sorgte damals für reichlich Spekulationen. Derzeit ist umfasst die Super Nintendo World fast ausschließlich nur Mario-Themen – mit Ausnahme von Yoshi und einiger Pikmin. Die neue Dschungel-Zone wird laut Nintendo eine bedeutende Ergänzung sein, die die Gesamtgröße der Super Nintendo World um etwa 70 Prozent erhöht.

Die Karte zeigt den Standort des neuen Donkey Kong-Bereichs in der Super Nintendo World.

Die Donkey Kong-Zone wird „eine Achterbahn, interaktive Erlebnisse sowie themenbezogene Waren und Speisen“ beinhalten, heißt es in einer Erklärung von Nintendo. „Die Gäste können einen Spaziergang auf der wilden Seite durch den üppigen Dschungel machen, in dem Donkey Kong und seine Freunde leben“, verspricht Nintendo. Zusammen mit der aktuellen Super Nintendo World möchte man ein Erlebnis bieten, das jeder wirklich genießen kann, indem sie die Technologie und Vorstellungskraft der Universal Studios mit der Kreativität von Nintendo kombinieren. Auch Shigeru Miyamoto ist mit involviert. Er erschuf bekannte Reihen wie Super MarioPikminThe Legend of ZeldaF-ZeroStar Fox oder eben auch Donkey Kong.

„Ich freue mich sehr, die Welt von Donkey Kong nach der Welt von Mario Wirklichkeit werden zu lassen“, sagt Shigeru Miyamoto. „Ich freue mich darauf, mit dem großartigen Team von Universal ein spannendes Donkey Kong-Erlebnis zu schaffen. Es wird noch einige Zeit dauern, bis es fertig ist, aber es wird ein einzigartiger Bereich – nicht nur für Leute, die sich mit Donkey Kong-Spielen auskennen, sondern für alle Gäste.“

Die Fertigstellung und Eröffnung des neuen Gebiets der Super Nintendo World ist für 2024 geplant. Dann wird es hoffentlich möglich sein wieder nach Japan zu reisen. Wer übrigens nicht nach Japan reisen kann oder möchte, der wird zu einem späteren Zeitpunkt auch in Hollywood, Orlando und Singapur die Möglichkeit haben einen Super Nintendo World-Themenpark zu besuchen. Leider gibt es derzeit noch keine Pläne für einen Park in Europa! Wir halten euch über Neuigkeiten auf jeden Fall auf dem Laufenden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Trustpilot