Wie viel Stromkosten verursachen eigentlich eure Konsolen?

Die Stromkosten werden jedes Jahr konstant höher. Doch wieviel verbraucht ihr eigentlich, wenn ihr mit eurer Nintendo Switch oder Playstation 4 spielt? E.ON hat hierzu einen sehr interessanten Artikel veröffentlicht.

Nicht wirklich verwunderlich ist die Tatsache, dass eine Nintendo Switch-Konsole lediglich 3€ pro Jahr an Stromkosten produzieren wird. Basis der Berechnung ist eine tägliche Nutzung von zwei Stunden. Spitzenreiter der aktuellen Konsolen ist (selbstverständlich) eine Xbox One X mit 36€ pro Jahr und danach folgt auch schon mit 34€ pro Jahr die Playstation 4 Pro. Es wurden aber auch einige ältere Konsolen und sogar die Nintendo Classic Mini: Super Nintendo Entertainment System mit überprüft. Hier mal eine kleine Übersicht:

  • Konsole: Kosten (bezogen auf ein Jahr)
  • Nintendo Switch: 3€
  • Wii U: 7€
  • Wii: 3€
  • Nintendo Classic Mini: Super Nintendo Entertainment System: 1€
  • Playstation 4 Pro: 34€
  • Xbox One X: 36€
  • Playstation (1): 2€
  • Playstation 3: 40€

Natürlich sind dies Durchschnittswerte und es kommen noch die Kosten von eurem Fernseher mit dazu und ebenfalls ändern sich die Preise je nach Anbieter.

Wie oft und wie lange laufen eure Konsolen täglich? Nutzt ihr eine Konsole als Streaming-Device? Bewegen euch diese Zahlen vielleicht zu einer Anschaffung eines TV-Sticks um Strom zu sparen?

3 comments
    1. Es liegt ja auch die gleiche Quelle vor. Allerdings unterscheiden sich beide Artikel stark voneinander und Tim hat die News auch nicht bei den lieben Kollegen entdeckt, sondern eben bei E.ON selbst. Wenn man sich zudem umschaut dann haben wirklich viele Seiten aktuell eine News zum Thema am Start! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Trustpilot