Verstecktes Debug-Menü in Splatoon 2 entdeckt

Ein Debug-Menü in einem modernen Nintendo-Spiel? Ja, das gibt es. Dieses Debug-Menü existiert laut OatmealDome, einem bekannten Dataminer aus der Splatoon 2 Community, in allen Versionen von 1.0.0 bis 3.2.0 – einschließlich der Global Testfire und Splatfest World Premiere Demos. Da allerdings jemand Nintendo über die Existenz informiert hat, wurde das Debug-Menü mit einem Update aus dem Spiel entfernt, in den Demoversionen ist es aber noch zugänglich.

Wenn ihr euch für das Debug-Menü aus Splatoon 2 interessiert, dann könnt ihr hier mehr darüber erfahren. Spieler können sich lokal miteinander verbinden. Aussehen, Waffen, Fähigkeiten, Ausrüstung, Arenen, die Regeln für das Match und einiges mehr, können vollständig angepasst werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Trustpilot