Tauche ein, in unser Endless Ocean Luminous Gewinnspiel

Kevin Krämer
16x9 Endlessoceanluminous

Tauche ab und erforsche in Endless Ocean Luminous auf Nintendo Switch eine geheimnisvolle Unterwasserwelt. Entdecke aquatisches Leben, versunkene Schätze und mehr, ganz entspannt auf deiner Erkundungsreise durch den Ozean – allein oder in Online-Expeditionen von bis zu 30 Spielern. In unserem Testbericht beschrieb der Autor, dass das Spiel ein Tauchurlaub für den Feierabend oder ein entspanntes Wochenende ist. Entspannt geht es jetzt auch ins Wochenende – mit unserem Gewinnspiel!

Falls ihr nun neugierig seid, lest euch jetzt den ausführlichen Testbericht durch und mit etwas Glück könnt ihr das Spiel anschließend hier gewinnen, da Nintendo uns freundlicherweise 3x Endless Ocean Luminous für Nintendo Switch bereitstellt.

Finde den Spielstil, der dir gefällt – ob du dich von den Meeresströmungen treiben lässt oder in die Tiefe abtauchst. Schwimme entspannt durchs Meer oder katalogisiere akribisch jedes Lebewesen, das du findest – du entscheidest!

Bis zu 30 Spieler:innen können online gemeinsam die See erkunden. Es ist also hilfreich, wenn ihr dieses Gewinnspiel mit euren Freunden teilt, um eventuell bald gemeinsam auf Tauchgang zu gehen. Erst heute startete das erste Spezial-Tauchen im Spiel! Diese Themen-Events finden in regelmäßigen Abständen statt und eröffnen die Chance, weitere ungewöhnliche Entdeckungen zu machen. Da heißt es: Taucherbrille immer schön sauber und Augen offen halten!

So nehmt ihr am Gewinnspiel teil

Das Meer steckt voller Geheimnisse. Schreibt uns bis zum 18. Mai 2024 um 23:59 Uhr in die Kommentarspalte unter dieser News und – um eure Chancen zu erhöhen – auf unseren Social-Media-Kanälen wer euer Lieblingsmeeresbewohner ist. Das dürfen gerne auch Fabelwesen sein, wie das Ungeheuer von Loch Ness, jedoch keine Pokémon oder andere popkulturelle Anime-/Videospiel-Wesen.

Falls ihr in die Kreativkiste greifen möchtet, dürft ihr uns aber auch ein selbst ausgedachtes Meereslebewesen beschreiben, von dessen Existenz ihr überzeugt seid. Wir sind gespannt!

Endless Ocean Luminous Göttergabe Huso huso
So ein… Geschenk der Götter.

Teilnahmeberechtigung:
Teilnahmeberechtigt ist jeder, der seinen ständigen Wohnsitz in Deutschland oder Österreich hat und mindestens 12 Jahre alt ist. Mitarbeitende von Nintendo Connect oder Nintendo of Europe sowie weiteren Gewinnspiel-Partnern sind vom Gewinnspiel jedoch ausgeschlossen.

Social Media:
Achtet darauf, dass ihr unter den Original-Beiträgen von uns kommentiert (Facebook, X, Threads, Bluesky und Mastodon) und nicht unter geteilten Postings von anderen kommentiert, damit wir euren Kommentar auch finden und berücksichtigen können.

Gewinnbenachrichtigung:
Die Gewinner:innen werden in Textform über ihre hinterlegte E-Mail-Adresse oder das jeweilige Soziale Netzwerk benachrichtigt. Die verwendete E-Mail-Adresse sollte im Falle eines Gewinnes erreichbar sein.

Datenschutz:
Die Teilnehmer sind mit der Veröffentlichung ihrer registrierten Nutzernamen einverstanden. Personenbezogene Daten für den Versand der Gewinnartikel werden erst bei der Gewinnvergabe von den Gewinnern angefragt. Eine Einwilligung der Weitergabe der Versanddaten an Dritte (z.B. Sponsoring-Partner oder Logistikunternehmen) wird ebenso eingefordert. Ohne Übermittlung der Versanddaten und der Einwilligung der Weitergabe dieser Versanddaten an Dritte, können keine Gewinnartikel an die jeweiligen Gewinner versendet werden. Die personenbezogenen Daten werden nach dem Beenden des Gewinnspiels innerhalb vier Wochen gelöscht. Bei Fragen zum Datenschutz kann über die E-Mail-Adresse kontakt@nintendo-connect.de Kontakt aufgenommen werden.

Sonstiges:
Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich. Es besteht kein Anspruch auf Auszahlung oder Ausgabe eines Ersatzgewinns. Der Veranstalter des Gewinnspiels behält sich vor, bei Vorliegen wichtiger Gründe das Gewinnspiel außerordentlich beenden zu können. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

272 Kommentare
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  1. Der Blauwal, weil das Tier durch seine schiere Größe beeindruckt. Ein Tier, dass sogar die größten Dinosaurier übertrumpft (zumindest beim Gewicht)!

  2. Ich liiiebe Seepferdchen. Ihre Art, sich durchs Wasser zu bewegen, ihr verschiedenes Aussehen und ihre kuriose Fortpflanzungsart faszinieren mich immer wieder aufs Neue 🙂

  3. Seehase (Jorunna parva). Das sieht sooo niedlich aus – für eine Seeschnecke XD Möchte man am liebsten streicheln (was allerdings nicht zu empfehlen ist ^^”)

  4. Der Diamant-Picassodrückerfisch. Er sieht cool aus und hat einen sehr lustigen Namen auf Hawaii (wo er außerdem Staatsfisch ist).

  5. “Entfesselt den Kraken!!!” … denn den Kraken würde ich gerne mal in echt sehen. Auf sicheren Abstand versteht sich, aber bewaffnet mit hochauflösenden Spiegelreflex- und Digitalkameras.

  6. Delfine, Seepferdchen und je nach Sichtweise Pinguine würde ich als Lieblingsmeeresbewohner einstufen aber technisch gesehen mag ich alle

  7. Am liebsten würde ich gemeinsam mit einem Delfin durch die Meere dieser Welt schwimmen … aber da gibt es garantiert auch viele andere interessante Meeresbewohner.
    Da wäre das Spiel doch klasse um auch mal etwas dazu zu lernen

  8. Mein Lieblingsmeereslebewesen ist der Schwarzspitzenriffhai 🙂 Eben weil mein Patenkind UNBEDINGT ein Kuscheltier von diesem Tier haben wollte, mit nur zwei Jahren…

  9. Es wäre ja schön wenn ich mal was gewinnen würde aber ich glaube auch es ist egal
    was man hier schreibt es wird wieder nur so ein Gewinnspiel sein wo Adressen Tel. und meine Daten gesammelt werden. Und trotzdem mache ich mit vielleicht habe ich ja ehrlich mal GLÜCK und gewinne mal WAS. Aber auch wenn ich nichts Gewinne Werbung werde ich (Gewinnen) BEKOMMEN.

  10. Ich finde den Grönlandhai toll! Er kann bis zu 500 Jahre alt werden und es wäre schön, wenn er sprechen könnte, damit er uns sagen könnte, was wir für die Weltmeere verbessern müssen!

  11. Der Delfin mein Lieblingsmeeresbewohner ist. Seine verspielte Natur, seine Intelligenz und seine Anmut im Wasser faszinieren mich jedes Mal aufs Neue. Die Interaktionen zwischen Delfinen zeigen eine bemerkenswerte soziale Komplexität und machen sie zu wahren Botschaftern der Meerech auch posten, warum der Tintenfisch für mich das Symbol für die Magie und Schönheit der Ozeane ist.

    Und wenn ich in die Kreativkiste greifen darf: Ich glaube fest daran, dass es in den unerforschten Tiefen des Meeres ein Lebewesen gibt, das ich “Schimmerfisch” nennen würde. Dieses faszinierende Geschöpf strahlt ein sanftes, beruhigendes Licht aus, das andere Meeresbewohner anlockt und ihnen Sicherheit gibt. Seine transparenten Schuppen reflektieren das Sonnenlicht und erzeugen einen zauberhaften Regenbogeneffekt, der die dunkle Tiefsee in ein wunderschönes Farbspektakel verwandelt.

    Ich hoffe, meine Begeisterung für das Meer und seine Bewohner kommt bei euch an!

  12. ch möchte gerne am Gewinnspiel teilnehmen und euch erzählen, warum der Tintenfisch mein absoluter Lieblingsmeeresbewohner ist. Seine Anpassungsfähigkeit, seine Intelligenz und seine Fähigkeit, sich blitzschnell zu tarnen, faszinieren mich jedes Mal aufs Neue. Außerdem finde ich es unglaublich spannend, wie vielfältig und wunderschön die Tiefsee ist, wo der Tintenfisch sein Zuhause hat.

    Auf euren Social-Media-Kanälen werde ich auch posten, warum der Tintenfisch für mich das Symbol für die Magie und Schönheit der Ozeane ist.

    Und wenn ich in die Kreativkiste greifen darf: Ich glaube fest daran, dass es in den unerforschten Tiefen des Meeres ein Lebewesen gibt, das ich “Schimmerfisch” nennen würde. Dieses faszinierende Geschöpf strahlt ein sanftes, beruhigendes Licht aus, das andere Meeresbewohner anlockt und ihnen Sicherheit gibt. Seine transparenten Schuppen reflektieren das Sonnenlicht und erzeugen einen zauberhaften Regenbogeneffekt, der die dunkle Tiefsee in ein wunderschönes Farbspektakel verwandelt.

    Ich hoffe, meine Begeisterung für das Meer und seine Bewohner kommt bei euch an!

  13. Ich finde Kappas total interessant und spannend. Schade nur, dass es sie nicht wirklich gibt. Aber cool wäre das ja schon.

  14. Auch wenn es bescheuert klingt, Arielle die Meerjungfrau. Diese junge Dame hat Werte, für die sie einsteht. Sie ist sich ihrer Wirkung bewusst und nutzt sie, um die Welt besser zu machen. Ihre Freunde können sich auf sie verlassen.

  15. Mich fasziniert die Biofluoreszenz vieler Tiefseelebensformen wie z.B. Schwellhaie, Meerwalnüsse oder Tiefseeanglerfische

  16. Ich bin ein riesen Fan vom Rotfeuerfisch. Ich finde diese Tiere einfach super faszinierend. Aber auch Orcas oder Walhaie sind mega interessant.

  17. hm, schwierig….ich denke ich hätte da so die Seeschlange mit Flügeln im Kopf, Farbwechselmodus, die kann mir de Sauerstoffblase machen damit ich Unterwasser atmen kann. und ihr Schwanz, kann mir bei Berührung eine Flosse geben womit ich schneller unter Wasser schwimmen kann.

  18. Also ich tauche wirklich und habe im Mittelmeer mal länger eine deutlich lila gefärbte Blumenkohlqualle mit der Strömung begleitet. Das Farbspiel dieser ziemlich durchsichtigen Art ist total faszinierend.

  19. Vielen Dank für das Gewinnspiel!

    Im Meer würde ich sehr gerne mal mit Definen schwimmen, da ich die Tierart wirklich toll finde.

  20. Ich liebe Elefanten. Somit sind See-Elefanten ganz weit oben auf meiner Liste.
    Und dann gibt des ja auch noch die niedlichen Mantarochen, die – wenn man sie von unten sieht – immer ein bezauberndes Lächeln auf den Lippen haben.

  21. Ich mag Wasserschildkröten am liebsten. Schon seit meiner Kindheit besitze ich deshalb zwei Rotwangen-Schmuckschildkröten, sie sich in einem riesigen Aqua-Terrarium tummeln.

  22. Ich hatte im ersten Teil der Reihe den Walhai am liebsten. Einfach nur schön, wie er majestätisch seine Runden durchs Wasser zieht. In der Abteilung “niedlich” belegt bei mir der Kofferfisch den ersten Platz.

  23. Ich mag Rochen sehr gerne. Seit der Figur ” Herr Rochen” aus “Findet Nemo” , den ich so knuffig fand, interessieren mich diese spannenden Tiere. Und die extrem klugen Oktopusse mag ich auch.

  24. Mein liebster Meeresvewohner ist der Mondfisch.
    Seit Animal Crossing Wild World ist er einfach mein Lieblingstier geworden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Trustpilot