Sonic Frontiers wird eine Vielzahl an kostenlosem DLC erhalten

Gestern erschien ein kostenloses DLC-Paket für Sonic Frontiers. Das Monster Hunter-Kollaborationspaket enthält Kostüme und Gegenstände aus der Monster Hunter Serie. Außer den Kostümen enthält der DLC auch ein von Monster Hunter inspiriertes Grill-Minispiel, durch das Sonic sich stärken kann. Damit könnt ihr den blauen Igel nun also als Rathalos aus der Monster Hunter-Reihe verkleiden. Darüber hinaus kann er in den Cyberspace-Leveln mit Big the Cat ein feines Grillfest veranstalten. Anschauen könnt ihr euch das hier:

Doch wie es scheint, war das nur der Anfang, da noch eine ganze Reihe an kostenlosen Zusatzinhalten für das Open-Zone-Abenteuer erscheinen sollen. Das bestätigte uns SEGA gestern in einer Pressemitteilung. Fans sollen sich auf eine Vielzahl an DLC-Inhalten freuen.

SEGA hat außerdem bekanntgegeben, dass Sonic Frontiers bis ins nächste Jahr mehrere kostenlose Inhaltserweiterungen erhalten wird, angefangen mit dem Monster Hunter-Kollaborationspaket.

Unklar ist, ob es sich dabei um neue Inhalte aus dem Sonic-Universum handelt, oder um weitere Crossover, wie dieses hier zum Monster Hunter-Franchise von Capcom. Da Sonic Frontiers für PlayStation 5, PlayStation 4, Xbox Series X|S, Xbox One, die Nintendo Switch-Systeme und Steam erhältlich ist, würden wir Kostüme aus The Legend of Zelda, Super Mario oder anderen Nintendo-Franchises einfach mal kategorisch ausschließen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Trustpilot