Smash Bros. Fan Chris Taylor ist verstorben

Nachdem Nintendo of America vor wenigen Tagen den Wunsch eines krebskranken jungen Mannes erfüllt hatte, gab es heute traurige Nachrichten.

Chris Taylor war ein großer Fan von Super Smash Bros.. Nachdem seine Ärzte ihm nicht mehr lange zu leben gaben, hatte er den Wunsch Super Smash Bros. Ultimate einmal spielen zu können. Dieser Wunsch wurde ihm von Nintendo of America vor wenigen Tagen erfüllt. Heute jedoch hat sein Bruder Zach auf reddit mitgeteilt, dass Chris im Zusammensein seiner Freunde und Familie verstorben sei.

Im Namen des Nintendo Connect-Teams sprechen wir unser herzliches Beileid aus und wünschen der Familie alles Gute.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Trustpilot