Pokémon UNITE Update (Version 1.4.1.2) erschienen

Pokémon UNITE erhielt einen umfangreichen Balancing Patch und nachfolgend listen wir euch die Inhalte des Updates auf. Das Spiel hat umfassende Änderungen am Balancing erhalten, um die Unite-Kämpfe noch ausgeglichener zu gestalten. Besonders effektive Attacken, wie Dragorans Unite-Attacke „Meteoreinschlag“ oder der “Hyperstrahl” wurden geschwächt. Andere Attacken, wie Gluraks Unite Attacke „Geowucht“, Machomeis „Wuchtschlag“ oder Fruyals „Stampfer“ haben Verstärkungen erhalten.

Der neue Patch beinhaltet außerdem einige Fehlerbehebungen, sowie Textanpassungen.

‎Pokémon UNITE
‎Pokémon UNITE
Entwickler: The Pokemon Company
Preis: Kostenlos+
Pokémon UNITE
Pokémon UNITE
Entwickler: The Pokemon Company
Preis: Kostenlos+

ÄNDERUNGEN:

Dragoran: Standardangriff

  • Reichweite wurde verkleinert

Dragoran: Hyperstrahl

  • Zugefügter Schaden wurde verringert

Dragoran: Turbotempo

  • Reichweite wurde vergrößert
  • Aufladezeit wurde verkürzt
  • Fehlerbehebungen

Dragoran: Unite-Attacke: Meteoreinschlag

  • Attacke wurde geschwächt

Fruyal: Standardangriff

  • Standardangriffstempo wurde erhöht

Fruyal: Dreifach-Axel

  • Effekt auf den Anwender wurde geschwächt
  • Zugefügter Schaden wurde verringert

Fruyal: Stampfer

  • KP-Wiederherstellung wurde erhöht

Fruyal: Grasrutsche

  • Attacke wurde geschwächt
  • Aufladezeit wurde verlängert

Fiaro: Fliegen

  • Attacke wurde gestärkt
  • Zugefügter Schaden wurde verringert
  • Aufladezeit wurde verlängert

Fiaro: Aero-Ass

  • Attacke wurde gestärkt
  • Anpassung von:Steuerung

Lucario: Sternenhieb

  • Zugefügter Schaden wurde verringert
  • Effekt auf gegnerische Pokémon wurde geschwächt

Lucario: Turbotempo

  • KP-Wiederherstellung wurde verringert

Lucario: Nahkampf

  • Attacke wurde gestärkt

Lucario: Steigerungshieb

  • Fehlerbehebungen

Glurak: Standardangriff

  • Verringerung folgender Werte wurde geschwächt:Bewegungstempo

Glurak: Flammenwurf

  • Anpassung von:Steuerung

Glurak: Feuersturm

  • Anpassung von:Steuerung

Glurak: Unite-Attacke: Geowucht

  • Reichweite wurde vergrößert

Silvarro

  • Statuswerte wurden erhöht

Silvarro: Schattenfessel

  • Attacke wurde gestärkt
  • Fehlerbehebungen

Silvarro: Rasierblatt

  • Zugefügter Schaden wurde erhöht

Silvarro: Blättersturm

  • Wirkungsfläche wurde vergrößert
  • Effekt auf gegnerische Pokémon wurde gestärkt
  • Anpassung von:Steuerung

Silvarro: Unite-Attacke: Federpfeilhagel

  • Anpassung von:Steuerung

Machomei

  • Statuswerte wurden erhöht

Machomei: Karateschlag

  • Zugefügter Schaden wurde erhöht

Machomei: Wuchtschlag

  • Reichweite wurde vergrößert

Machomei: Überroller

  • Anpassung von:Steuerung

Gengar: Bürde

  • Zum Erlernen der Attacke erforderlicher Level wurde zu 5 geändert
  • Zugefügter Schaden wurde verringert

Gengar: Traumfresser

  • Zum Erlernen der Attacke erforderlicher Level wurde zu 5 geändert
  • Attacke wurde gestärkt

Gengar: Bürde+

  • Zum Erlernen der Attacke erforderlicher Level wurde zu 11 geändert

Gengar: Traumfresser+

  • Zum Erlernen der Attacke erforderlicher Level wurde zu 11 geändert

Gengar: Matschbombe

  • Zum Erlernen der Attacke erforderlicher Level wurde zu 7 geändert

Gengar: Spukball

  • Zum Erlernen der Attacke erforderlicher Level wurde zu 7 geändert

Gengar: Matschbombe+

  • Zum Erlernen der Attacke erforderlicher Level wurde zu 13 geändert

Gengar: Spukball+

  • Zum Erlernen der Attacke erforderlicher Level wurde zu 13 geändert

Zeraora: Voltabsorber

  • Fehlerbehebungen

Zeraora: Stromstoß

  • Fehlerbehebungen

Knakrack: Schaufler

  • Änderung zu Der Anwender gräbt sich unter die Erde und bewegt sich blitzschnell in die ausgewählte Richtung. Wenn er auf ein gegnerisches Pokémon trifft oder die maximale Distanz zurückgelegt hat, taucht er wieder auf. Gegnerische Pokémon, die sich zu diesem Zeitpunkt innerhalb der Wirkungsfläche befinden, erleiden Schaden und werden hochgeschleudert.
  • Beim Einsatz der Attacke werden Verteidigung und Spezial-Verteidigung des Anwenders für kurze Zeit erhöht.

Knakrack: Schaufler+

  • Änderung zu Verbesserung: Gegnerische Pokémon werden länger hochgeschleudert, nachdem der Anwender sich aus der Erde hervorgräbt.

Knakrack: Erdbeben

  • Änderung zu Der Anwender springt hoch in die Luft und schlägt mit großer Wucht auf dem Boden auf, wodurch gegnerischen Pokémon innerhalb der Wirkungsfläche für kurze Zeit Schaden über Zeit zugefügt und ihr Bewegungstempo gesenkt wird.

Knakrack: Erdbeben+

  • Änderung zu Verbesserung: Das Bewegungstempo gegnerischer Pokémon, die sich innerhalb der Wirkungsfläche und besonders nahe beim Anwender befinden, wird zusätzlich verringert.

Knakrack: Drachenstoß

  • Änderung zu Der Anwender nimmt Anlauf und stürzt sich mit einem Angriff auf die ausgewählte Stelle, wodurch gegnerische Pokémon weggestoßen werden. Während er Anlauf nimmt, kann er Drachenklaue einsetzen, um beide Attacken zu kombinieren, wodurch das Bewegungstempo von gegnerischen Pokémon zusätzlich verringert wird. Der vom Anwender erlittene Schaden wird während der Wirkungsdauer dieser Attacke verringert.

Knakrack: Drachenstoß+

  • Änderung zu Verbesserung: Der Anwender ist während der Wirkungsdauer dieser Attacke immun gegenüber Störungen.

Knakrack: Drachenklaue

  • Änderung zu Der Anwender greift zweimal mit seinen Klauen vor sich an. Mit dem ersten Angriff fügt er gegnerischen Pokémon Schaden zu und sie werden hochgeschleudert. Mit dem zweiten Angriff richtet er zusätzlichen Schaden an und das Bewegungstempo der gegnerischen Pokémon wird für kurze Zeit verringert.

X-Angriff

  • Änderung zu Erhöht für kurze Zeit den Angriff, Spezial-Angriff und das Angriffstempo des Pokémon.

Trägheitsrauch

  • Änderung zu Erzeugt eine Rauchwolke, die das Bewegungs- und Angriffstempo gegnerischer Pokémon für kurze Zeit erheblich verringert.
  • Effekt wurde gestärkt
  • Wirkungsdauer des Effekts wurde verlängert

Eneco-Rute

  • Fehlerbehebungen
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Trustpilot