Pokémon krönt die Champions der nordamerikanischen Pokémon-Internationalmeisterschaften 2024 in New Orleans

Kevin Krämer
Die Champions der nordamerikanischen Pokémon-Internationalmeisterschaften 2024 wurden in New Orleans gekrönt.
Pokemon Championships Ic Series Logo Na

The Pokémon Company International gibt heute neue Details zu den Pokémon-Weltmeisterschaften 2024 bekannt, die vom 16. bis 18. August 2024 im Convention Center in Honolulu, Hawaii, stattfinden. Pokémon-Fans, die am Wochenende die nordamerikanischen Pokémon-Internationalmeisterschaften 2024 in New Orleans besucht haben, und diejenigen, die das Geschehen über den offiziellen Pokémon-Livestream verfolgt haben, wurden Zeugen der Enthüllung von einem Weltmeisterschafts-exklusiven Plüsch-Pikachu sowie der Paradies Resort-Promokarte. Beide Artikel sind im Willkommenspaket für qualifizierte Weltmeisterschaftsteilnehmer:innen enthalten, während nur das Plüsch-Pikachu im Pokémon Center Pop-up Store bei den Pokémon-Weltmeisterschaften 2024 erhältlich sein wird.

Pokemon Naic 2024 Paradise Resort Pikachu Plush Graphic Landscape

Bei den nordamerikanischen Pokémon-Internationalmeisterschaften 2024 (NAIC) traten Tausende von erfahrenen Pokémon-Trainer:innen im Pokémon-Sammelkartenspiel, in den Videospielen Pokémon Karmesin und Pokémon PurpurPokémon GO und Pokémon UNITE an, um sich für die Pokémon-Weltmeisterschaften 2024 zu qualifizieren. Nach drei Tagen intensiver Wettkämpfe in New Orleans wurden die folgenden Top-Spieler:innen zu den Champions der nordamerikanischen Pokémon-Internationalmeisterschaften 2024 gekrönt:
 
Pokémon-Sammelkartenspiel Junioren:       
1. Platz: Jose Cruz Galindo Resendiz [US]       
2. Platz: Edison Chein [US]          

Pokémon-Sammelkartenspiel Senioren:      
1. Platz: Nathan Osterkatz [US]   
2. Platz: Daniel Magda [CZ]         

Pokémon-Sammelkartenspiel Meisterklasse:          
1. Platz: Andrew Hedrick [US]      
2. Platz: Stéphane Ivanoff [FR]    

Pokémon-Videospiel-Junioren:
1. Platz: Kevin Han [US]    
2. Platz: Damon Zhu [NZ] 
 
Pokémon-Videospiel-Senioren:           
1. Platz: Joshua Robinson [US]   
2. Platz: Adam Colson [US]          
 
Pokémon-Videospiel-Meisterklasse:
1. Platz: Patrick Connors [US]     
2. Platz: Aurélien Soula [FR]        

Pokémon GO:        
1. Platz: OutOfPoket [US] 
2. Platz: Ashtonash [MX]   
           
Pokémon UNITE:  
1. Platz: Orange Juicers [NA]        
2. Platz: Nemesis [NA]      
 
Informationen zu den Pokémon-Weltmeisterschaften 2024 finden sich hier. Mehr Infos über das Play! Pokémon-Programm gibt es auf Pokemon.com/de/play-pokemon.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Trustpilot