Persona 4 Arena Ultimax erscheint für Switch und weitere Plattformen

Im Juli präsentierten wir euch ein Gerücht, das besagte, Persona 4 Arena Ultimax soll für “moderne Plattformen” neu gemastert werden. Das Spiel wurde erstmals im November 2013 in Japan für Arcade veröffentlicht und später auf PlayStation 3 sowie Xbox 360 portiert.

Atlus gab während der The Game Awards Pre-Show bekannt, dass sie Persona 4 Arena Ultimax nun für PlayStation 4, Nintendo Switch und PC veröffentlichen werden. Genauer gesagt am 17. März 2022. Den Trailer dazu könnt ihr euch nachfolgend anschauen:

Damit findet sich ein weiteres Spin-off der Persona-Reihe auf einer Nintendo-Konsole ein. Noch bis zum kommenden Herbst feiern Atlus und SEGA das 25. Jubiläum der Marke durch diverse Aktivitäten und Ankündigungen. Die Rückkehr des Kampfspiels aus dem Jahr 2014 gehört zu den Feierlichkeiten dazu. Einen Vorgeschmack auf Persona 4 Arena Ultimax erhaltet ihr im obigen Trailer und auf der offiziellen Website zum Spiel.

Wer sich Persona 4 Arena Ultimax in der “Digital Standard Edition” kauft, erhält ein paar zusätzliche Inhalte für das Spiel, die ihr euch nachfolgend durchlesen könnt:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Trustpilot