Online-Funktionen-Update für Pokémon Schwert & Schild angekündigt

Auf der japanischen Pokémon-Website wurde angekündigt, dass es ab dem 1. November 2022 ein paar Änderungen für Pokémon Schwert und Pokémon Schild geben wird.

So wird es am 1. November 2022 ein letztes Update der Neuigkeiten aus der Naturzone geben, welche die Spezial-Raids in Pokémon Schwert und Pokémon Schild beeinflussen. Damit wird zum letzten Mal ein Set mit Pokémon-Raids erscheinen, die im normalen Spiel nicht angetroffen werden können, wie beispielsweise Gigadynamax-Relaxo. Es geht langsam in Richtung Pokémon Karmesin sowie Pokémon Purpur und den dortigen Tera-Raids.

Darüber hinaus wird auch noch einmal aufgegriffen, dass es mit der Rangkampf-Serie 14 ab dem 1. November 2022 keine weiteren Serien mehr geben wird. Die 14. Serie und deren Regeln wird dadurch ab diesem Zeitpunkt aktiv sein und beibehalten werden, bis der Dienst eingestellt wird. Es werden keine Belohnungen mehr ausgeschüttet und hinzu kommt auch, dass keine weiteren offiziellen Turniere geplant sind. Außerdem werden ab dann die Ergebnisse der Ranglistenkämpfe nicht mehr in Pokémon HOME angezeigt.

Ab dem 1. Dezember 2022 werden darüber hinaus die Freundesturniere nicht mehr in Pokémon HOME auftauchen, können aber weiterhin veranstaltet werden. Die Funktionen des Ypsi-Com und die PokéCamp-Funktionen sollen uns weiterhin erhalten bleiben.

Freut ihr euch bereits auf Pokémon Karmesin und Pokémon Purpur? Heute um 15 Uhr verrät uns Enigmara ihr Partner-Pokémon und wir sind schon sehr gespannt auf diese Neuigkeiten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Trustpilot