Nintendo Switch Version 6.0.0 ermöglicht “Game Sharing” über mehrere Systeme

Das heutige Nintendo Switch System-Update hat einige neue Funktionen eingeführt, die hervorgehoben werden sollten, wie zum Beispiel das digitale Teilen von Spielen über mehrere Systeme hinweg.

Sobald ihr erstmals eine Verbindung zum Nintendo eShop hergestellt habt, könnt ihr das Nintendo Switch-System als “primäre Konsole” festlegen. Andere Einheiten können dann ebenfalls mit eurem Nintendo Account verknüpft werden und als “nicht primäre Konsole” fungieren. Wenn die primäre Konsole ein Spiel zu spielen beginnt, muss die Person mit der nicht primären Konsole pausieren. Darüber hinaus muss die nicht primäre Konsole mit dem Internet verbunden sein.

Bei Verwendung der primären Konsole, kann jeder Benutzer auf diesem Gerät herunterladbare Inhalte wiedergeben, auch ohne mit dem Internet verbunden zu sein. Eine Internetverbindung ist in diesem Fall nur erforderlich, um Online-Funktionen oder Spiele zu verwenden, für die ein Abonnement nötig ist.

Primärkonsole:

  • Ihr könnt jeweils nur eine primäre Konsole mit eurem Nintendo-Account verwenden.
  • Die erste Nintendo Switch-Konsole, mit der ihr euch mit dem Nintendo eShop verbindet, wird zu eurer Hauptkonsole.
  • Während die primäre Konsole verwendet wird, kann ein beliebiges Benutzerkonto auf der Konsole die digitalen Spiele abspielen, die im Nintendo eShop erworben wurden.
  • Während der Verwendung der primären Konsole muss keine aktive Internetverbindung verfügbar sein.
    • Für die Nutzung von Online-Funktionen oder Spielen, die einen Abonnement-Service erfordern, ist weiterhin eine Internetverbindung erforderlich.
  • Ihr könnt entscheiden, welche Nintendo Switch-Konsole eure primäre Konsole ist, dazu muss zuerst die aktuelle primäre Konsole deaktiviert werden.

Nicht-primäre Konsole:

  • Ein Nintendo-Konto kann mit Nintendo Switch-Konsolen verknüpft werden, die nicht als primäre Konsole gekennzeichnet sind. Einige Funktionen unterscheiden sich jedoch von der Verwendung eines Nintendo-Kontos auf einer primären Konsole.
  • Wenn ihr eine nicht-primäre Konsole verwendet, kann weiterhin mit dem Nintendo-Konto auf den Nintendo eShop zugegriffen, Software gekauft und heruntergeladen werden.
  • Wenn ihr eine nicht primäre Konsole verwendet, muss diese allerdings über eine aktive Internetverbindung verfügen, um herunterladbare Inhalte wiedergeben zu können.
    • Wenn während der Wiedergabe herunterladbarer Inhalte auf einer nicht primären Konsole die Internetverbindung verloren geht, wird das Spiel nach einer gewissen Zeit pausiert. Sobald ihr jedoch erneut eine Verbindung mit dem Internet herstellt, kann von dem Punkt aus fortgefahren werden, an dem ihr aufgehört habt.
  • Bei der Verwendung einer nicht primären Konsole kann herunterladbarer Inhalt nur von dem Benutzer gestartet werden, der den Inhalt erworben hat.
  • Wenn herunterladbare Software auf einer nicht primären Konsole verwendet wird, wird das Spiel angehalten, sobald das Nintendo-Konto auf die herunterladbare Software von einer anderen Nintendo Switch-Konsole aus zugreift.


So funktioniert es – Aktiviert eure primäre Konsole:

  1. Verknüpft einen Nintendo-Account mit eurer Nintendo Switch-Konsole.

  2. Greift auf den Nintendo eShop zu und wählt euren Nintendo-Account.

  3. Wenn das Nintendo-Konto noch nicht über eine aktive Konsole verfügt, wird diese Konsole zur primären Konsole für euer Nintendo-Konto.



Eine andere Konsole zur primären Konsole machen:

  1. Greift auf den Nintendo eShop mit euer Hauptkonsole zu und deaktiviert die Konsole für euer Nintendo-Konto über das Benutzermenü.
  • Wenn ihr keinen Zugriff auf die ursprüngliche Konsole habt, könnt ihr eine primäre Konsole auch einmal pro Jahr deaktivieren.
    • Off-Device-Deaktivierungen können durch den Besuch von accounts.nintendo.com> Shop Menu> Registrierung als Hauptkonsole aufheben erfolgen.

Verwendet anschließend auf der zweiten Nintendo Switch-Konsole denselben Nintendo-Account, um auf den Nintendo Switch eShop zuzugreifen. Dies ist jetzt die aktivierte Konsole für euer Konto.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Trustpilot