Nintendo Switch Firmware-Update (Version 18.1.0) entfernt den X-Support

Kevin Krämer
Nintendo Switch System Update

Nintendo hat in letzter Zeit nicht wirklich viel an der Firmware der Nintendo Switch geändert. Die letzten paar Updates, einschließlich der Versionen 17.0.0 und 18.0.0, enthielten nur sehr wenige neue Funktionen. Auch Version 18.0.1 und Version 18.1.0 reihen sich hier ein.

Mit dem neuesten Firmware-Update auf Version 18.1.0 verabschiedet sich die Nintendo Switch von sozialen Netzwerken, wie etwa X (ehemals Twitter), wie zuvor berichtet. Ihr seid nun nicht mehr in der Lage, Screenshots oder Videos von der Konsole auf euer eigenes Social-Media-Konto hochzuladen. Darüber hinaus können auch Freundschaftsanfragen an Freunde in sozialen Medien über die Nintendo Switch-Freundschaftsvorschläge-Funktion nicht mehr gesendet werden. Für Facebook werden sie diese Funktion vorerst weiter unterstützen, obwohl auch sie “zu einem späteren Zeitpunkt eingestellt werden könnte”.

  • Die folgenden Änderungen wurden für die Beendigung der Integration von X (ehemals Twitter) angepasst:
    • Die Option „Auf Twitter posten“ beim Teilen über das Album im Nintendo Switch-Hauptmenü wurde entfernt.
    • Die Möglichkeit, Super Smash Bros. Ultimate-Screenshots aus dem Album des Nintendo Switch-HOME-Menüs in die Smash World in der Nintendo Switch Online-App für Smartgeräte zu posten, wurde entfernt.
    • Die Option zur Verknüpfung von X (ehemals Twitter) unter „Systemeinstellungen“ > „Nutzer“ > „Einstellungen zum Posten in sozialen Netzwerken“ wurde entfernt.
  • Die Option zur Verknüpfung von Konten in sozialen Medien unter „Seite von…“ > „Freundesvorschläge“ wurde entfernt.
  • Allgemeine Verbesserungen der Systemstabilität, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen.

Werdet ihr die Funktion auf X (ehemals Twitter) zu posten vermissen? Optional könnt ihr weiterhin die Dateien auf euren PC übertragen oder “An Smart-Gerät senden” nutzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Trustpilot