Nintendo Classic Mini: Nintendo 64 erscheint nicht mehr 2018

Obwohl es schon viele Indizien gab, dass das Nintendo Classic Mini: Nintendo 64 bald angekündigt und erscheinen wird, gab es immernoch kein offizielles Statement von Nintendo zu diesem Thema. Jedoch hat der Präsident von Nintendo of America nun eine klare Aussage dazu getroffen.

Die Mini-Konsole wird demnach nicht mehr in dieser “Holiday Season” erscheinen, so Reggie Fils-Aimé in einem Interview mit Kotaku. Nachdem das Nintendo Classic Mini: Nintendo Entertainment System 2016 und das Nintendo Classic Mini: Super Nintendo Entertainment System 2017 erschienen sind, gingen viele Fans davon aus, dass dieses Jahr eine neue Mini-Konsole erscheinen würde. Die Veröffentlichung im Jahr 2016 hing auch damit zusammen, dass die Verkäufe der Wii U sehr stark stagniert hatten.

Dies heißt natürlich nicht, dass die Konsole komplett vom Planungstisch ist. Derzeit denkt Nintendo jedoch nicht über die Veröffentlichung des Nintendo Classic Mini: Nintendo 64 nach. Immerhin möchte Nintendo auch die Auswahl für die Classic-Games im Rahmen des Nintendo Switch Online Service ausbauen.

Würdet ihr euch diese Mini-Konsole kaufen? Hofft ihr die Spiele erscheinen auch für Nintendo Switch Online?

One comment
  1. Sollen sich lieber auf den Ausbau ihres Internetservices konzentrieren 😉 Mario 64, OOT, MM, Mario Kart 64, gibt es bereits als Remakes oder eben sinnvollen Fortsetzungen in den letzten Jahren, dass ich dies wirklich nicht als notwendig sehe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Trustpilot