Mortal Kombat 11 verkauft sich weltweit mehr als 12 Millionen Mal

Mortal Kombat 11 ist für PlayStation 5, PlayStation 4, PlayStation 4 Pro, Xbox Series X|S, Xbox One, Nintendo Switch, PC und Stadia erhältlich. Das Spiel erschien ursprünglich im April 2019 und wurde zum am schnellsten verkauften Titel in der Geschichte der Serie. Die im November 2020 erschienene neueste Ausgabe Mortal Kombat 11 Ultimate stellt eine erweiterte Version dar, das bei den 23. und 24. D.I.C.E. Awards der Academy of Interactive Arts & Sciences mit dem Preis als bestes Kampfspiel des Jahres, sowie von IGN als „Bestes Kampfspiel 2019“ ausgezeichnet wurde.

Warner Bros. Games gab heute via Pressemitteilung bekannt, dass Mortal Kombat 11, das neueste Spiel der von den preisgekrönten NetherRealm Studios herausgegebenen, legendären Reihe mehr als 12 Millionen Mal verkauft wurde.

Als Mortal Kombat vor fast 30 Jahren herauskam, hätte ich mir nie träumen lassen, dass es zu der Serie, die es heute ist, heranwachsen und sich mehr als 73 Millionen Mal verkaufen würde. Unsere Fans sind vermutlich die leidenschaftlichsten der Welt, und wir wissen es sehr zu schätzen, wie sie uns über die Jahre hinweg unterstützt haben.

Ed Boon, Creative Director bei NetherRealm Studios und einer der Schöpfer von Mortal Kombat

Seit der Veröffentlichung des ersten Mortal-Kombat-Spiels im Jahr 1992 bis heute wurden mehr als 73 Millionen Spiele der Mortal-Kombat-Reihe verkauft. Dazu gibt es drei Kinofilme, Animationsfilme und zahlreiche Fernsehserien. Außerdem hat es Mortal Kombat Mobile auf 138 Millionen Installationen gebracht, und Millionen von Menschen spielen Mortal Kombat täglich aktiv auf Konsole oder mobilen Plattformen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Trustpilot