Monster Hunter Stories 2 Update (Version 1.4.0) erschienen

Das “Update 4” zu Monster Hunter Stories 2: Wings of Ruin wurde uns für Ende September versprochen und bringt euch die Monsties Dunkelfeuer-Rathalos sowie Magma-Tigrex. Als Koop-Quest-exklusives Monster versprach uns Capcom Kulve Taroth mit hoher Schwierigkeit! Der Beipackzettel zum Update auf Version 1.4.0 liest sich wie folgt:

Wichtige Erweiterungen / Änderungen

  • Hast du einen Kampfgefährten, wenn du in der Rider-Stätte “Jetzt starten” auswählst, begleiten dich dein Kampfgefährte und sein Monstie, sofern er eines hat, auf die Quest.
    (Wenn du keinen Kampfgefährten hast, wirst du wie zuvor von einem NPC begleitet.)

Zusätzliche Monster

[30. September]

  • Kulve Taroth (Hohe Schwierigkeit)
    • Koop-Quest-exklusives Monster.
  • Magma-Tigrex

[7. Oktober]

  • Dunkelfeuer-Rathalos

Zusätzliche Koop-Quests

[30. September]

  • ★9 (Zeit) Zorn der Erde
  • ★9 (Erlege) Oroshi Kirin
  • ★8 (Erkunde) Drachen-Eier

[7. Oktober]

  • ★9 (Erkunde) Drachenältesten-Bau
  • ★9 (Runde) Dunkelfeuer & Magma
  • ★9 (Erlege) Dunkelfeuer-Rathalos
  • ★9 (Erlege) Magma-Tigrex

Zusätzliche Nebenquests

[30. September]

  • ★4 (Speziell) Irre Donut-Jagd

[7. Oktober]

  • ★8 Himmels-Gebrüll
  • ★8 König unter Königen
  • ★8 (Speziell) Herzhaftes Fleisch

Fehlerkorrekturen / Verschiedenes

  • Es wurde ein Fehler behoben, der die Aktivierung der Fähigkeit Mumm verhinderte, wenn während eines Kampfes ein anderes Monstie eingewechselt wurde.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem beim Verkauf von Wertobjekten über “Wertobjekte verkaufen” das verfügbare Geld nicht stieg, das verkaufte Objekt aber trotzdem aus dem Inventar verschwand, wenn der Gesamtbetrag des Geldes nach dem Verkauf 10.000.000 Zenny oder mehr erreichte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem der Spielercharakter bei der Rückkehr aus einem Kampf in die freie Wildbahn nicht mehr bewegt werden konnte, wenn bei Eintritt in den Kampf Lavatauchen benutzt worden war.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der das vollständige Laden des Spiels verhinderte, wenn Spieler während eines Tageszeitwechsels an einem Katzavan-Stand oder während des Ladebildschirms bei einem Ortswechsel per Katzavan wiederholt Knöpfe drückten.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der während einer bestimmten Nebenquest auftrat. Wenn es in einem Monsterbau zum Kampf kam, während Spieler ein Ei trugen, waren nach Kampfende die Eier im Nest erneuert, wenn Spieler jedoch ein Ei aufnahmen, konnten sie den Monsterbau nicht mehr verlassen.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der auftrat, wenn vier Spieler in einem Partnerkampf in Wettkämpfen antraten und beide Seiten gleichzeitig verloren. Statt eines Sudden Death hörte das Spiel auf, ordnungsgemäß zu funktionieren.
  • Es wurden zudem verschiedene kleinere Fehlerkorrekturen vorgenommen.

Update 5 im Oktober fügt unter anderem Silberner Rathalos und Goldene Rathian hinzu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Trustpilot