Das Monster Hunter Stories 2 “Update 3” erscheint am 2. September

Capcom fügt in regelmäßigen Abständen weitere kostenlose Updates zu Monster Hunter Stories 2: Wings of Ruin hinzu. Am 2. September könnt ihr mit Version 1.3.0 eure Feinde mit den chilligen neuen Monsties Karmaseher-Mizutsune, Eiszapfen-Gammoth und Oroshi Kirin hinweg waschen, wie Capcom in der Videobeschreibung zum Update erwähnt.

Wichtige Erweiterungen / Änderungen

Zusätzliche Monster

[2. September]

  • Oroshi Kirin
  • Karmaseher-Mizutsune
  • Eiszapfen-Gammoth

Zusätzliche Koop-Quests

[2. September]

  • ★8 (Erkunde) Wasser-Eier
  • ★8 (Erkunde) Eis-Eier

[16. September]

  • ★9 (Erlege) Karmaseher-Mizutsune
  • ★9 (Erlege) Eiszapfen-Gammoth
  • ★8 (Runde) Mizutsune
  • ★8 (Runde) Gammoth
  • ★8 (Erkunde) Schicksalhafte-Vier-Bau

Zusätzliche Nebenquests

[2. September]

  • ★8 Eisphantom
  • ★4 (Speziell) Käfer fangen

[16. September]

  • ★8 Himmlisches Auge
  • ★8 Unbezwingbarer Berg
  • ★8 (Speziell) Pilze sammeln

Fehlerkorrekturen / Verschiedenes

  • Es wurde ein Teil der Monsterstimmen angepasst.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den unter bestimmten Bedingungen Kampfgefährten und ihr Monstie von Stufe 99 auf Stufe 1 zurückgesetzt wurden.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der beim Zugriff auf Mehrspieler-Funktionen eine Fehlermeldung hervorrief, wenn zuvor bestimmte Hautfarben ausgewählt worden waren.
  • Es wurden Verbesserungen hinsichtlich der Stabilität vorgenommen, um einem Problem vorzubeugen, bei dem die abschließende Videosequenz vereinzelt mittendrin aufhörte zu spielen. Sollte dieses Problem weiterhin bei dir auftreten, empfehlen wir, das Spiel von Zeit zu Zeit neu zu starten.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den vorgenommene Soundeinstellungen unter bestimmten Bedingungen bei einem Neustart des Spiels verloren gingen.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den sich Reds Aussehen nicht veränderte, wenn das Aussehen des Spielercharakters mit einem Charakterbearbeitungsticket bearbeitet wurde.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den unter bestimmten Bedingungen nach Eintreten in einen Kampf und anschließender Rückkehr in die freie Wildbahn der Schal des Palamutes verlängert war.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Symbol und Name von Kulve Taroth nach Abschluss eines bestimmten Kampfes aus der Questbeschreibung verschwanden.
  • Es wurden zudem verschiedene kleinere Fehlerkorrekturen vorgenommen.

Update 4 zu Monster Hunter Stories 2: Wings of Ruin erscheint Ende September und bringt euch die Monsties Dunkelfeuer-Rathalos sowie Magma-Tigrex. Als Koop-Quest-exklusives Monster verspricht uns Capcom Kulve Taroth mit hoher Schwierigkeit! Update 5 im Oktober fügt unter anderem Silberner Rathalos und Goldene Rathian hinzu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Trustpilot