Knockout City Saison 4 startet am 7. Dezember mit einer Alien-Invasion

Knockout City ist für PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch, Origin, Steam und im Epic Games Store, sowie dank Aufwärtskompatibilität für PlayStation 5 und Xbox Series X|S erhältlich. Spieler:innen mit Mitgliedschaften bei EA Play und Xbox Game Pass Ultimate können Knockout City kostenlos spielen.

Electronic Arts und Velan Studios kündigen heute an, dass Knockout City Saison 4: Alien Invasion am 7. Dezember 2021 beginnt. Unbekannte Wesen landen in der Welt des teambasierten Dodgeball-Titels und alle Spieler:innen, die versuchen, ihre Stadt zu retten, werden garantiert auf Hindernisse stoßen. Die Polizeikommissarin der Stadt hat die Knockout City Defense Force mobilisiert, um diese intergalaktischen Eindringlinge zu bekämpfen, und der DJ hat sich mit einem mysteriösen Anrufer zusammengetan, um Kontakt zu den kosmischen Kreaturen aufzunehmen und mehr zu erfahren. Die neue Saison von Knockout City bringt eine Vielzahl an neuen Inhalten, darunter eine neue Karte, Fahrzeuge, Events und vieles mehr. 

Die neuen Gameplay-Inhalte für Knockout City Saison 4 beinhalten:

  • Eine neue Karte: Alien-Schmetterstätte – Die Spieler:innen finden sich auf einer schwebenden Farm wieder, über der eine Reihe von UFOs abgestürzt sind. Auf dieser Karte wird eine einzigartige Mechanik eingeführt, bei der Rowdys auf fliegende Untertassen springen und blitzschnell über Abgründe schweben können, ohne dabei die Ladung des Balls zu verlieren.
  • Neue Events und Playlists – Spieler:innen können sich in Saison 4 dank beinahe pausenloser Events und weiterer Action in neuen Playlists auf alles gefasst machen. In den kommenden Monaten wird es in Knockout City vier neue, zweiwöchige Events mit völlig neuen Spielmodi geben, die jeweils eigene exklusive Belohnungen mit sich bringen.
  • Ein brandneuer Rowdy-Pass – In Saison 4 starten alle Spieler:innen wieder bei Stufe 1 und bahnen sich ihren Weg durch 100 neue Stufen mit denen die Rowdys zahlreiche neue exklusive Alien-Belohnungen freischalten können. Es wird fünf wöchentliche Verträge, neue Holobux-Angebote und mehr geben. Außerdem behalten die Spieler:innen alle Belohnungen, die sie durch frühere Rowdy-Pässe verdient haben.
  • Und vieles mehr – Spieler:innen erhalten Zugriff auf die UFOs der Aliens, die sie als Crewfahrzeug verwenden können, einen neuen Energydrink: die Passgranate, neue Bundles und täglich wechselnde Gegenstände im Laden.

EA und Velan haben außerdem einen PlayStation Blogbeitrag veröffentlicht, der Fans einen detaillierten Ausblick auf die Inhalte von Saison 4 gibt – dazu gehören Einblicke in den Designprozess neuer Karten, Tipps und Tricks zum Schweben auf UFOs und weitere Details zum Rowdy-Pass.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Trustpilot