Gerücht – Kehrt Metroid: Samus Returns auf Nintendo Switch zurück?

1
2013

Im September hat Nintendo Kirby Fighters 2 versehentlich auf seiner Website veröffentlicht, bevor wenige Stunden später dann eine offizielle Ankündigung erfolgte. Die offizielle Website von Nintendo hat möglicherweise nun einen bevorstehenden Metroid-Titel für Nintendo Switch verraten – dabei handelt es sich allerdings nicht um Metroid Prime 4.

Im Juni 2019 gab es Gerüchte, ein neues 2D-Metroid und Wario Ware könnten in Entwicklung sein, was damals auf viel positive Resonanz eurerseits stieß. Es ist nun ein Bild auf der ‚Super Metroid Skin & Screen Protector Set‘-Produktseite aufgetaucht, das ein Metroid-Spiel zeigt, welches auf einer Nintendo Switch gespielt wird. Dabei könnte es sich um Metroid: Samus Returns handeln, das am 15. September 2017 für die Systeme der Nintendo 3DS-Familie erschien. Dabei handelte es sich damals um eine völlige Neubearbeitung des Game Boy-Spiels Metroid II: Return of Samus von 1992.

Abonniere Nintendo Connect auf

Das gezeigte Bild auf der Konsole ist nicht einfach nur ein „Copy & Paste“-Job eines faulen Grafikers, da die gezeigte Szene (aus der Eröffnungssequenz von Metroid: Samus Returns) anscheinend neu erstellt wurde, um auf den größeren Bildschirm der Nintendo Switch-Konsole zu passen. Auch die Auflösung scheint höher zu sein. Bis Nintendo offiziell die Existenz anderer Metoid-Spiele für Nintendo Switch bestätigt, sollten wir dies also mit Vorsicht genießen.

Würde ihr euch über eine Veröffentlichung von Metroid: Samus Returns für Nintendo Switch freuen oder wartet ihr ungeduldig auf Metroid Prime 4?

1 Kommentar

  1. Würde ich gerne nochmal, in guter Grafik (sry 3DS..), auf dem großen Fernseher spielen ! Hätte aber auch nichts gegen ein Super Metroid / Fusion Remake.
    Irgendwann braucht es dann aber auch mal ein neues 2D Abenteuer um die Geschichte fortzusetzen 😀

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Bitte gibt deinen Kommentar ein!
Bitte gib hier deinen Namen ein