Geheimgeschenk in Pokémon-Legenden: Arceus

In dieser News erklären wir euch, wie ihr die Geheimgeschenk-Option in Pokémon-Legenden: Arceus freischaltet und verwendet. Spieler, die Pokémon-Legenden: Arceus vorbestellt haben, können so unter anderem besondere Inhalte im Spiel freischalten.

Um die Mystery Gift-Funktion (oder zu Deutsch ‘Geheimgeschenk’) in Pokémon-Legenden: Arceus freizuschalten, müsst ihr Mission 5 der Hauptgeschichte abschließen, was normalerweise etwa zwei Stunden nach Spielbeginn der Fall ist, je nachdem, wie schnell ihr vorankommt. Danach lässt sich auf Geheimgeschenk zugreifen, indem man die Tasche öffnet (Steuerkreuz Oben), die Registerkarte „Kommunikation“ mit ZR ansteuert und „Geheimgeschenk“ auswählt.

Dort angelangt, könnt ihr “Per Internet empfangen”, “Per Seriencode/Passwort empfangen” oder “Geheimgeschenke überprüfen” auswählen. Bis zum 9. Mai 2022 erhalten alle Spieler von Pokémon-Legenden: Arceus ein Hisui-Fukano-Outfit sowie eine Fluchfuchs-Maske. Vorbesteller der physischen Version erhalten bei teilnehmenden Händlern einen Seriencode für ein Knackrack-Outfit. Dieser Code ist bis zum 16. Mai 2022 gültig. Lädt man Pokémon-Legenden: Arceus bis zum 9. Mai 2022 im Nintendo eShop heruner, erhalten Käufer einen Seriencode für 30 Schwerbälle geschenkt. Dieser ist ebenfalls bis zum 16. Mai 2022 gültig.

Habt ihr Pokémon-Legenden: Arceus bereits mehr als zwei Stunden gespielt? Dann holt euch bis zum 9. Mai 2022 euer “Modeartikel-Geschenk” im Geheimgeschenk-Menü ab. Bei Sharon könnt ihr dann “Kleidung wechseln” auswählen und euch die Fluchfuchs-Maske, sowie das extravagante Oberteil und die extravagante Hose im Fukano-Stil anziehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Trustpilot