Erstes Tera-Raid-Event mit Evoli in Pokémon Karmesin & Purpur gestartet

Ab sofort ist bis Montag, den 28. November 2022 um 00:59 Uhr das erste Tera-Raid-Event in Pokémon Karmesin und Pokémon Purpur aktiv. Konkret können Evoli mit allen Tera-Typen in speziellen Raids bekämpft und gefangen werden.

Die Stärke des Pokémon reicht dabei von 1 bis 5 Sterne. Die Positionen dieser Raids werden auf der Karte mit einem leuchtenden Symbol angezeigt und die zugehörigen Nester besitzen ein anderes Leuchten als die herkömmlichen, die ihr in Paldea antrefft.

Was ist ein Tera-Raid?

Bei einem Tera-Raid arbeitest du in Pokémon Karmesin oder Pokémon Purpur mit drei weiteren Trainern zusammen, um ein mächtiges Terakristall-Pokémon zu besiegen, bevor die Zeit abläuft. In Tera-Raid-Events tauchen verschiedene Arten von Pokémon auf. Pokémon in Tera-Raids können über seltene Tera-Typen verfügen.

Die PokéPortal-News werden automatisch heruntergeladen, wenn eure Konsole der Nintendo Switch-Familie mit dem Internet verbunden ist. Ihr könnt den Download aber auch manuell anstoßen. Eine kostenpflichtige Nintendo Switch Online-Mitgliedschaft (separat erhältlich) wird benötigt, um online mit anderen Trainern Tera-Raids zu bestreiten.

  1. ‘PokéPortal’ im Hauptmenü auswählen

  2. Geheimgeschenk

  3. PokéPortal-News empfangen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Trustpilot