Digimon Survive erhielt eine Alterseinstufung in Australien

Digimon Survive lebt noch – erscheint aber nicht vor 2022 (wir berichteten). Nachdem Pokémon Strahlender Diamant und Pokémon Leuchtende Perle eine Alterseinstufung in Australien erhielten, haben wir nun auch positive Nachrichten zu Digimon Survive. Das Spiel erhielt nämlich im Australian Classification Board ebenfalls eine Alterseinstufung.

Das von vielen Digimon-Fans heißerwartete Digimon Survive hat eine Reihe von Verzögerungen durchlebt, nicht zuletzt auch aufgrund der Corona-Pandemie. Das erstmals im Jahr 2018 über das japanische V-Jump Magazin angekündigte Spiel, scheint allerdings nun nahezu fertig zu sein, da erste Einstufungs-Behörden eine Altersfreigabe erteilen. Das Spiel erhielt von der australischen Klassifizierungsbehörde ein PG (Parental Guidance). Hier haben wir für euch die Erklärung dazu:

  • Elternberatung (PG) – Nicht zum Anschauen oder Spielen von Personen unter 15 Jahren ohne Anleitung von Eltern oder Erziehungsberechtigten empfohlen. Enthält Material, das junge Zuschauer möglicherweise verwirrend oder verstörend finden. Der Inhalt ist mild in der Wirkung.
    • Themen sollte ein sehr geringes Gefühl von Bedrohung oder Bedrohung haben und durch den Kontext gerechtfertigt sein.
    • Gewalt sollte mild und selten sein und durch den Kontext gerechtfertigt sein. Sexuelle Gewalt ist nicht erlaubt.
    • Sexuelle Aktivität sollte mild und diskret impliziert sein und durch den Kontext gerechtfertigt sein.
    • Grobe Sprache sollte mild und selten sein und durch den Kontext gerechtfertigt sein.
    • Sex, Nacktheit und Drogenkonsum sollte mild, selten, “diskret impliziert” und “durch den Kontext gerechtfertigt” sein.
    • Drogenkonsum und Nacktheit sollte durch den Kontext gerechtfertigt sein.

Dies ist die Geschichte vom Überleben in einer seltsamen neuen Welt.

Zur Feier des 20. Jubiläums des Digimon-Animes präsentiert Digimon Survive ein brandneues Abenteuer, das in einer geheimnisvollen Welt spielt, mit Charakteren aus der Feder von Uichi Ukumo und Musik des gefeierten Tomoki Miyoshi.
In Digimon Survive verirrt sich eine neue Gruppe von Teenagern unter der Leitung von Takuma Momozuka während eines Schul-Campingausflugs und findet sich in einer seltsamen neuen Welt voller Monster und Gefahren wieder.

Während sich die Charaktere durch eine animierte Welt schwieriger Entscheidungen und tödlicher Kämpfe zurück nach Hause durchschlagen, wirken sich die Entscheidungen des Spielers im Spiel auf die Entwicklung seiner Monsterverbündeten und auf den schlussendlichen Ausgang aus. Kämpfe im Spiel werden in einem klassischeren 2D-SRPG-Stil gefochten.

Derzeit gibt es unklare Aussagen zu Digimon Survive. Wir können aufgrund der Klassifizierung nun aber auch nicht zwingend von einer baldigen Veröffentlichung des Spiels ausgehen und bleiben erstmal vorsichtig bei dem Release im kommenden Jahr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Trustpilot