Dank Nintendo Japan wollen wir nun ein Mario Kart Strikers für Switch

Was Tippfehler angeht, da bin ich mittlerweile ein echter Profi drin – regelmäßige Leser:innen dieser Website können das bezeugen. Wenn jedoch ein großes Unternehmen, wie etwa Nintendo, einen Fehler macht… hat das unter Umständen verheerende Ausmaße.

Am kommenden Wochenende findet nicht nur das diesjährige Pokémon GO Fest statt, sondern auch das First Kick-Demo-Event aus Mario Strikers: Battle League Football. Bevor das Spiel am 10. Juni 2022 für Nintendo Switch erscheint, habt ihr also die Möglichkeit, es mal auszuprobieren und natürlich wirbt Nintendo entsprechend auch dafür.

Nintendo Japan kreierte nun jedoch versehentlich einen Rocket League Konkurrenten, den wir wirklich gerne spielen wollen würden, woraus aber wohl leider nichts wird. So verschickte das Unternehmen am 28. Mai 2022 eine E-Mail in der folgendes stand:

【体験イベント】「マリオカートストライカーズ バトルリーグ ファーストキック」開催!(6月4日~6月6日)

Wer die E-Mail nur überflog, dem wird nicht aufgefallen sein, dass dort マリオカートストライカーズ (Mario Kart Strikers) stand. Gestern erreichte uns nun eine weitere E-Mail in welcher sich Nintendo für den Fehler und die entstandenen Unannehmlichkeiten entschuldigte.

In Mario Strikers: Battle League Football geht es teilweise etwas härter zur Sache, da man nicht nur die Gegner mit einem Tackle vom Platz fegen, sondern auch den eigenen Mitspielern einen Boost verpassen kann. Auch können wir unsere Konkurrenten schocken:

Ein Mario Kart Strikers im Stil von Rocket League wäre doch spannend. Ein Ball, welchen man in ein Tor befördern muss, kommt darin ja ebenso vor. Mein Alternativvorschlag wäre eventuell auch so etwas wie Burnout 3: Takedown bei dem Risiko belohnt wird und man durch aggressive Fahrweise, Rammen oder fahren im Gegenverkehr einen Boost erhält.

Tippfehler passieren, dieser hier war jedoch witzig und lässt unsere Gedanken schweifen. Schaut euch bei der Gelegenheit gerne auch nochmals unser Vorschau-Video an:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Trustpilot