12 weitere Songs für den Soundtrack von FUSER bestätigt

FUSER stellt den nächsten Schritt in Sachen interaktive Musikspiele dar und lässt Spieler den Ton angeben. Das Spiel geht mit über 100 Songs von Topkünstlern weltweit an den Start und Spieler können Elemente von Hitsongs aus den Genres Pop, Rap/Hip-Hop, R&B, Dance, Rock, Country, Latin und karibischer Musik verschmelzen.

In einer aktuellen Pressemitteilung wurden nun 12 weitere Songs für den Soundtrack bestätigt:

  • a-ha „Take On Me“
  • Ace of Base „The Sign“
  • Amy Winehouse „Rehab“
  • Basement Jaxx „Where’s Your Head At“
  • Becky G ft. Natti Natasha „Sin Pijama“
  • Benny Benassi presents The Biz „Satisfaction“
  • Childish Gambino „Summertime Magic“
  • Flo Rida ft. Sage The Gemini & Lookas „G.D.F.R.“
  • The Killers „The Man“
  • O-Zone „Dragostea Din Tei“
  • Paul van Dyk „For An Angel (PvD Remix ’09)“
  • Sean Paul „Temperature“

FUSER wird in diesem Herbst auf Nintendo Switch, PlayStation 4, Xbox One und PC veröffentlicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Trustpilot