Weitere XXS- und XXL-Pokémon wurden in Pokémon GO entdeckt

Nachdem letzten Monat XXS- und XXL-Pokémon entdeckt wurden, gab Niantic heute im Pokémon GO-Blog die Existenz weiterer XXS- und XXL-Exemplare bekannt.

In Pokémon-Legenden: ArceusPokémon Karmesin und Pokémon Purpur ist euch sicherlich bereits aufgefallen, dass Pokémon derselben Art unterschiedlich groß sein können. In Pokémon GO wurden kürzlich die Pokémon-Größen von XXS bis XXL entdeckt! Ursprünglich waren es Pokémon wie Fiffyen, Magnayen und Flunkifer, die in diesen unterschiedlichen Größen gesichtet worden waren. Das nachfolgende Video verspricht uns unterschiedlich große Despotar und gibt den Hinweis, dass “Alle Pokémon in Pokémon GO nun in verschiedenen Größen” erscheinen.

Wenn ihr in Pokémon GO einem XXS- oder XXL-Pokémon begegnet, werdet ihr einen sichtbaren Unterschied feststellen, aufgrund neu hinzugefügter Animationen. XXS- und XXL-Pokémon sind bei Begegnungen oder als Kumpel-Pokémon auf der Karte zudem deutlich kleiner oder größer als Pokémon mit den Normalgrößen. Wenn ihr mindestens drei Exemplare einer Pokémon-Art fangt, enthält euer Pokédex Daten zu den größten, kleinsten, schwersten und leichtesten Exemplaren, die ihr gefangen habt.

Darüber hinaus gibt es neue Benachrichtigungen für Rekorde. Wenn ihr also XXS- oder XXL-Pokémon oder kleinere XS- bzw. größere XL-Pokémon als bisher fangt, wird eine neue Erfolgsmeldung für den Rekord angezeigt. Ihr müsst mindestens drei Exemplare einer Pokémon-Art fangen, um einen Rekord für diese aufzustellen.

‎Pokémon GO
‎Pokémon GO
Entwickler: Niantic, Inc.
Preis: Kostenlos+
Pokémon GO
Pokémon GO
Entwickler: Niantic, Inc.
Preis: Kostenlos
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Trustpilot