Schillernde Eguana, Kapu-Riki & Team GO Rocket-Übernahme beim Hochspannungs-Event in Pokémon GO

Beim Event ‘Hochspannung’ erscheinen wilde Elektro-Pokémon häufiger und ihr könnt bei Raid-Kämpfen der Stufe 5 gegen das Legendäre Pokémon Kapu-Riki antreten, einen der Schutzpatrone der Alola-Region. Darüber hinaus könnt ihr mit etwas Glück zum ersten Mal Schillernden Eguana und Schillernden Kapu-Riki in Pokémon GO begegnen!

Das Event läuft von Freitag, den 27. Januar 2023 um 10 Uhr bis Sonntag, den 5. Februar 2023 um 23:59 Uhr (Ortszeit).

Ihr könnt mit etwas Glück zum ersten Mal Schillernden Eguana in Pokémon GO begegnen! Die folgenden wilden Pokémon erscheinen häufiger: Rettan, Magnetilo, Sleima, Frizelbliz, Skunkapuh, Elezeba, Kastadur, Eguana und Mabula, seltener auch Tanhel und Dedenne, auf.

Raid-Kämpfe der Stufe 1 werden von Alola-Sleima, Sheinux, Bronzel, Klikk und Eguana bevölkert. Stufe 3-Kämpfe beinhalten Omot, Galar-Smogmog, Blitza und Flunkifer. Kapu-Riki wird von 25. Januar bis 1. Februar 2023 in Raid-Kämpfen der Stufe 5 auftauchen. Danach wird es bis 8. Februar 2023 von Registeel abgelöst.

Aus 7-km-Eiern werden Alola-Sandan, Panzaeron, Elezeba, Flunschlik, Galar-Flunschlik, Eguana und Dedenne schlüpfen. Zuletzt werden für den Abschluss von Feldforschungen Begegnungen mit Voltobal, Hisui-Voltobal, Plusle, Minun, Emolga und Eguana stattfinden.

Des Weiteren wird von 1. bis 5. Februar 2023 eine weitere Team GO Rocket-Übernahme gestartet. Das bedeutet, bei PokéStops werden wieder häufiger Team GO Rocket-Mitglieder auftauchen und mittels einer Lade-TM können Crypto-Pokémon Frustration vergessen.

Zu Beginn des Events wird bis 1. März 2023 eine Spezialforschung veröffentlicht, mit der ein Super-Rocket-Radar und somit Giovanni als Kampfgegner gefunden werden. Er setzt dabei Crypto-Registeel ein.

Unter anderem werden dieses Mal Alola-Vulpix, Spoink, Elezeba und Wattzapf zu Crypto-Pokémon gemacht. Aus 12-km-Eiern, die im Kampf gegen Rüpel von Team GO Rocket erhalten werden können, schlüpfen Larvitar, Absol, Pionskora, Ganovil, Zurrokex, Gladiantri, Skallyk, Kapuno, Pam-Pam, Algitt und Molunk.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Trustpilot