Pokémon GO Neujahrs-Event 2020/2021

Das Jahr 2020 neigt sich dem Ende zu und Niantic begrüßt das Jahr 2021 natürlich wieder gebührend mit einem Neujahrs-Event in Pokémon GO. Anscheinend ist Flegmon allerdings wie immer etwas zu spät dran, weshalb ihr unter anderem auch Exemplaren mit 2020-Brille begegnen könnt! Beim diesjährigen Neujahrs-Event begegnet ihr neuen kostümierten Pokémon, außerdem kehren einige Pokémon mit Partyhüten zurück. Darüber hinaus gibt es neue Accessoires für euren Avatar.

Datum und Uhrzeit

Von Donnerstag, den 31. Dezember 2020 um 22 Uhr bis Montag, den 4. Januar 2021 um 22 Uhr (Ortszeit)

Besonderheiten

  • Einige Pokémon in Partykostümen schließen sich unserer Neujahrsfeier an!
  • Flegmon mit 2020-Brille erscheint in der Wildnis, bei Feldforschungsprojekten, in Raid-Kämpfen und schlüpft aus 2-km-Eiern.
    • Flegmon mit 2020-Brille kann zu Lahmus mit 2021-Brille entwickelt werden!
    • Pichu mit Neujahrshut schlüpfen aus 2-km-Eiern.
    • Pikachu mit Neujahrshut erscheint in der Wildnis und bei Feldforschungsprojekten. Ihr könnt Pichu mit Neujahrshut zudem zu Pikachu mit Neujahrshut entwickeln.
    • Pikachu mit Neujahrshut kann zu Raichu mit Neujahrshut entwickelt werden.
  • Isso schlüpft aus 2-km-Eiern – mit Glück sogar ein Schillerndes Exemplar!
  • Rattikarl, Woingenau und Waumpel mit Partyhüten erscheinen neben Klikk und Psiau in Raid-Kämpfen der Stufe 1.
  • Evoli mit Partyhut erscheint bei Feldforschungsprojekten.
  • Macht euch für 2021 schick! Ab Mittwoch, den 30. Dezember um 22 Uhr MEZ (13 Uhr PST) sind die 2021-Brille und der Neujahrshut für euren Avatar im Shop erhältlich.
  • Während des Events gibt es unterschiedliche Boxen, also schaut regelmäßig im Shop vorbei!

Boni

  • Doppelte Schlüpf-Bonbons
  • Doppelter Schlüpf-Sternenstaub
  • Halbierte Schlüpf-Distanz, wenn Eier während dieses Zeitraums in Ei-Brutmaschinen gelegt werden
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Trustpilot