Niantic hat für Pokémon GO den Schalter umgelegt: Ab jetzt gibt es Glücks-Freunde und neue Avatar-Posen! Was das genau ist verrät uns der Pokémon GO-Blog:


Glücks-Freunde

Wenn jemand euer Glücks-Freund ist, werden eure Pokémon beim nächsten Tausch zu Glücks-Pokémon.

Wie wird ein Trainer zum Glück-Freund? Sobald ein Trainer euer Bester Freund ist, könnt ihr eventuell zu Glücks-Freunden werden! Diese Chance besteht einmal pro Tag, wenn ihr mit einem Besten Freund Pokémon tauscht, ihr euch Geschenke schickt oder ihr zusammen in Raid-Kämpfen und Arenakämpfen oder gegeneinander in Trainerkämpfen antretet.

Wie erfährt man, dass ein Bester Freund nun ein Glücks-Freund ist? Genau wie beim Erhöhen des Freundschaftslevels erhaltet ihr beide eine Benachrichtigung, wenn ihr zu Glücks-Freunden werdet. Auch in der Freundesliste oder auf dem Profil des Freundes wird angezeigt, dass ihr nun Glücks-Freunde seid.

Nach dem Tausch wird der Status von Glücks-Freund auf Bester Freund zurückgesetzt. Doch keine Sorge, Trainer: Ihr könnt wieder zu Glücks-Freunden werden, indem ihr weiterhin Freundschaftsaktionen durchführt.

Avatar-Posen

Möchtet ihr in Arenen und in der Freundesliste besonders herausstechen? Wir führen Avatar-Posen ein, mit denen ihr die Pose eures Trainers im Trainerprofil, in der Freundesliste, in der Raid-Lobby, in Arenen und vor Trainerkämpfen einstellen könnt. Alle eure Avatar-Posen werden im Konto gespeichert und sind für männliche und weibliche Trainer-Avatare verfügbar.


Die Avatar-Posen lässt sich Niantic mit jeweils 500 Münzen bezahlen. Gibt es eine Pose die euch besonders gefällt und bald euren Avatar ziert?

1
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
avatar
500
1 Kommentar Themen
1 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
2 Kommentatoren
Kevin KrämerRick Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Rick
Mitglied
Rick

500Münzen für eine Neue Pose…