Molunk, Amfira & weitere Pokémon beim Rocket-Teamausflug-Event in Pokémon GO

Nachdem nun weltweit der 1. April 2022 vorbei ist, hat Niantic im Pokémon GO-Blog das Event “Rocket-Teamausflug” angekündigt. Eine weitere Übernahme durch Team GO Rocket steht bevor! Auch diese Schurken machen sich die vielen neu in Pokémon GO erschienenen Alola-Pokémon zunutze. Dieses Mal kombinieren sie ihre Pläne mit dem bevorstehenden Team GO Rocket-Betriebsausflug! Alle Details zum Event verraten wir euch nachfolgend:

Dieses spezielle Event startet bereits morgen, am 3. April 2022 um Mitternacht und endet am Donnerstag, den 7. April 2022 um 23:59 Uhr Ortszeit. Mit dabei wird auch Molunk zum ersten Mal in Pokémon GO verfügbar sein und aus 12-km-Eiern schlüpfen. Die Entwicklung zu Amfira ist nur weiblichen Molunk vorenthalten.

Im angegebenen Zeitraum wird Team GO Rocket häufiger bei PokéStops und in Ballons auftauchen. Eine Lade-TM kann zudem dafür verwendet werden, bei Crypto-Pokémon die Attacke Frustration vergessen zu lassen. Zusätzlich ist im Ingame-Shop eine Box für 1.275 PokéMünzen erhältlich, die 10 Top-Tränke, 10 Top-Beleber und 5 Rocket-Radare beinhaltet.

‎Pokémon GO
‎Pokémon GO
Entwickler: Niantic, Inc.
Preis: Kostenlos+
Pokémon GO
Pokémon GO
Entwickler: Niantic, Inc.
Preis: Kostenlos+

In Begegnungen mit Rocket-Rüpeln und ihren Anführern können nun die Pokémon Alola-Rattfratz, Alola-Sandan, Alola-Kokowei, Mogelbaum, Girafarig und Camaub als Crypto-Pokémon gerettet werden. Giovanni bietet mit Crypto-Latias zudem ein weiteres Legendäres Pokémon an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Trustpilot