Miitomo fährt einen Umsatz von Rund $280.000 pro Woche ein

Kevin Krämer

Bereits Anfang April konnte sich Nintendos erste Smartphone-App Miitomo über drei Million Mal herunterladen. Via SurveyMonkey erreichen uns nun weitere beeindruckende Zahlen und detaillierte Schätzungen.

Im Schnitt soll die App etwa 370.000 Mal pro Tag heruntergeladen werden, wobei zwei Drittel auf iOS und ein Drittel auf Android entfallen. Pro Monat hat Miitomo vier Millionen aktive Nutzer. Eine Millionen davon greifen monatlich darauf zurück. Der durchschnittliche Nutzer startet sie etwa zwei bis dreimal am Tag, wobei jede Session sieben bis acht Minuten dauert.

Obwohl die App an sich kostenlos ist, so gibt es auch die Möglichkeit seine Ersparnisse zu investieren. Nintendo fährt schätzungsweise einen täglichen Umsatz von $40,000 (~35.000 €), was also Rund $280,000 (~250.000 €) pro Woche. Hierbei greifen iOS-Nutzer tiefer in die Tasche und sind somit für 80% der Mikrotransaktionen verantwortlich.

Noch handelt es sich hierbei zwar um Schätzungen, doch Nintendo dürfte auf dem nächsten Investorentreffen, durchaus ein paar offizielle Zahlen nennen.

Hier könnt ihr euch die App für iOS laden:

Miitomo
Miitomo
Entwickler: Nintendo Co., Ltd.
Preis: Kostenlos+
Und hier für Android:
Miitomo
Miitomo
Entwickler: Nintendo Co., Ltd.
Preis: Kostenlos+

Miitomo-Infographic-v2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Trustpilot