Mario Kart Tour kann nun im Querformat gespielt werden und ist mit iOS 14 kompatibel

0
257

Wie angekündigt, wurde heute Version 2.4.0 von Mario Kart Tour für iOS und Android veröffentlicht, die unter anderem einen Landscape-Modus hinzufügt. Rennen können nun auch im Querformat gefahren werden, Spieler können ihre Freunde ab jetzt in einen Mehrspieler-Raum einladen, den sie selbst erstellt haben, das Design des Hauptbildschirms wurde angepasst und es wurden diverse Events vorbereitet. Mehr Infos dazu, einschließlich der geplanten Zeiträume, werden in zukünftigen Benachrichtigungen im Spiel verkündet. Wer die aktuelle Beta von iOS 14 nutzt, kann ab sofort wieder auf die Rennpiste!

Abonniere Nintendo Connect auf

Rennen im Hoch- oder Querformat

Mario Kart Tour Spieler können nun wahlweise im Hochformat (wie seit Veröffentlichung des Spiels) oder Querformat spielen. Dem Einstellungen-Menü wurden entsprechend neue Optionen hinzugefügt. Die Hochformat-Option erklärt sich von selbst. Wenn Querformat gewählt wird, wird die Bildschirmausrichtung während Rennen auf Querformat festgelegt. Die Option „Querformat/Hochformat“ lässt euch während Rennen beliebig die Ausrichtung wechseln, je nachdem, wie ihr euer Gerät haltet.

Auch könnt ihr einstellen, ob ihr die linke Seite des Bildschirms zur Fahrzeug-Steuerung und die rechte zum Einsetzen von Items nutzen möchtet, oder andersherum. Legt dazu einfach den „Steuerung Links/Rechts“-Schalter um.

Hinweise:

  • Wenn ihr in Version 2.1.1 oder davor die Bewegungssteuerung aktiviert hattet, werden eure Einstellungen zu Anfang auf Hochformat gestellt. War sie deaktiviert, ist die „Querformat/Hochformat“-Option die neue Standardeinstellung.
  • Wenn ihr ein Gerät nutzt, dass die Bildschirmanzeige mit einer Ausrichtungssperre auf Hochformat festlegt, wird das Spiel nicht ins Querformat wechseln können (unabhängig von den gewählten Optionen im Spiel).
  • Das Tutorial und die Rennen aus „Während Download trainieren“ unterstützen die Querformat-Darstellung nicht.

‎Mario Kart Tour
‎Mario Kart Tour
Entwickler: Nintendo Co., Ltd.
Preis: Kostenlos+
Mario Kart Tour
Mario Kart Tour
Entwickler: Nintendo Co., Ltd.
Preis: Kostenlos+

Es wurden noch weitere Änderungen durchgeführt

Die Option „Rennen neu starten“ wurde zum Einstellungsbildschirm im Rennen hinzugefügt. Damit könnt ihr das Rennen ab dem Moment, als ihr die Strecke betreten habt, neu beginnen.

Bitte beachtet, dass diese Option in Mehrspieler-Rennen und im Münzrausch nicht verfügbar ist, und dass sie wie die Option „Beenden“ behandelt wird. Dementsprechend werden Itembox-Tickets, die ihr während des Rennens benutzt habt, nicht zurückerstattet und eure Spieler-Level-Leiste kann sich verringern, wenn ihr diese Option verwendet.

Die Option „Lenken/Driften“-Knopf wurde den Einstellungen hinzugefügt. Damit könnt ihr den Lenken- bzw. Driften-Knopf ein- oder ausblenden, während ihr Rennen fahrt.

Ein zusätzlicher Vorteil für Gold-Pass-Abonnenten wurde hinzugefügt

Für Gold-Pass-Abonnenten wird das Basispunkte-Maximum sowie die Höchstmenge an Münzen, die an einem Tag erhalten werden können, verdoppelt.

Dieser Vorteil wird wirksam ab dem Tag, an dem ihr das Update auf Version 2.4.0 durchführt.

Der Hauptbildschirm wurde überarbeitet

  • Ihr könnt jetzt den Mehrspieler-Modus, Missionen, Tour-Geschenke, den Shop und das Menü unten auf dem Bildschirm direkt aufrufen.
  • Mitteilungen werden auch auf dem Hauptbildschirm angezeigt. Sie enthalten Infos zum Mehrspieler-Modus sowie zu neuen Röhren, den Angeboten des Tages und mehr.
  • Die Tour-Geschenke sind jetzt leichter einsehbar.

Der Missionen-Bildschirm wurde überarbeitet

  • Eine Fortschrittsleiste wird nun für jede einzelne Mission angezeigt, damit ihr immer sofort seht, wo ihr gerade steht.
  • Ihr könnt die Tagesmissionen jetzt direkt vom Missionen-Bildschirm aus aufrufen.

Der Mehrspieler-Modus wurde überarbeitet

  • Eine Funktion zum Einladen von Freunden wurde hinzugefügt.
    • Wenn ihr einen Raum erstellt, könnt ihr jetzt eine Einladung an Freunde schicken, eurem Raum beizutreten.
    • Wenn ihr eure Einladung abschickt, erhalten eure Freunde eine Benachrichtigung auf ihren Geräten. Wenn ihr gerade Mario Kart Tour spielt, während ihr eine Einladung erhaltet, wird eine Nachricht auf eurem Bildschirm erscheinen.
    • Wenn ihr sie einmal festgelegt habt, können eure Mitteilungseinstellungen in der Mario Kart Tour-App nicht mehr geändert werden. Bitte ändert sie im Einstellungen-Menü eures Geräts.
  • Die Namen von Freunden, die in Räumen spielen, werden jetzt angezeigt.
    • Wenn eure Freunde ein Mehrspieler-Rennen über „Freunde und Spieler in deiner Nähe“ spielen, werden ihre Namen angezeigt, wenn sie in einem Raum sind, dem ihr beitreten könnt. Wenn ein Spieler in eurer Nähe den Raum erstellt hat, wird dessen Name mit denen eurer Freunde angezeigt.
    • Hinweis: Um gemeinsam im Mehrspieler-Modus spielen zu können, müssen Spieler dieselbe Version des Spiels nutzen. Bitte versichert euch im Store eures jeweiligen Geräts, dass die aktuellste Version des Spiels installiert ist, um die neusten Funktionen nutzen zu können.
  • Die Regeln für Standard-Rennen und Gold-Rennen wurden angepasst.
    • Die Anzahl der Regel-Sets, die sich abwechseln, wurde für Standard-Rennen von drei auf vier erhöht, und für Gold-Rennen von vier auf fünf.
    • Regeln für Gold-Rennen können nun auch Teams enthalten.

Zusätzliche Events wurden vorbereitet

Es wurden Vorbereitungen für neue zeitbegrenzte Events durchgeführt. Das erste Event dieser Art ist für die nächste Tour geplant.

Vorbereitungen für eine Rangliste für alle Cups wurden durchgeführt

Es wurden Vorbereitungen für die neue Rangliste für alle Cups auf der offiziellen Webseite von Mario Kart Tour durchgeführt. Die Einführung dieser Funktion ist für die nächste Tour-Saison geplant.

Weitere Infos dazu findet ihr bald in den News zum Spiel.

Weitere Änderungen

  • Das Timing der Warnung, die angezeigt wird, wenn sich ein Roter Panzer, Yoshi-Ei oder Birdo-Ei eurem Fahrzeug von hinten nähert, wurde angepasst, so dass sie jetzt etwas früher erscheint als zuvor.
  • Wenn ihr mehr Große Sterne sammelt, als ihr benötigt, um alle Tour-Geschenke zu erhalten, wird angezeigt, dass ihr Münzen verdient habt.
  • Bestimmte Zeichen können nicht mehr in Spielernamen verwendet werden.

Ein bekanntes Problem wurde behoben

Dieses Update behebt das folgende bekannte Problem:

  • Die angezeigte Anzahl an erhaltenen Münzen, die nach einem Rennen im oberen Bereich des Bildschirms erscheint, kann größer sein als die tatsächliche Anzahl an erhaltenen Münzen.

Das Update auf Version 2.4.0 wird schon bald nötig werden. Bitte aktualisiert das Spiel im Store für das Betriebssystem euren Geräts.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments