“Entfesselter Schabernack”-Hoopa-Event für Pokémon GO angekündigt

Die Jahreszeit des Schabernacks endet mit einem Event rund um die beiden Formen von Hoopa. Die Jahreszeit endet laut dem Pokémon GO-Blog mit dem Event “Entfesselter Schabernack” und wir haben nachfolgend alle Informationen für euch!

Wisst ihr noch, wie Hoopa vor einigen Monaten zum ersten Mal aufgetaucht ist? Das Geheimnis des Schabernack-Pokémon wird wohl bald gelüftet – dabei gibt ein weiteres Pokémon sein Debüt in Pokémon GO!

‎Pokémon GO
‎Pokémon GO
Entwickler: Niantic, Inc.
Preis: Kostenlos+
Pokémon GO
Pokémon GO
Entwickler: Niantic, Inc.
Preis: Kostenlos+

Entfesselter Schabernack

Von Freitag, den 26. November 2021 um 10 Uhr bis Montag, den 29. November 2021 um 20 Uhr (Ortszeit)

In diesem Event geht es um Hoopas gebannte und Hoopas entfesselte Form. Diejenigen, die es schaffen bis zum 1. Dezember 2021 um 9:59 Uhr die Spezialforschung “Missverstandener Schabernack” abzuschließen, erhalten im Zuge des Events die Möglichkeit eine neue Forschung mit dem Titel “Entfesselter Schabernack” zu erhalten. Diese schaltet unter anderem ein Hoopa-T-Shirt und auf der zweiten Forschungsseite die Möglichkeit frei Hoopas Form zu ändern. Diese Formänderung kostet jedoch Bonbons und Sternenstaub:

Entfesseltes Hoopa

Ihr könnt Hoopas Form ändern, nachdem ihr die Aufgaben in der zweiten Stufe der Spezialforschung “Entfesselter Schabernack” abgeschlossen habt. Ihr müsst mit der Spezialforschung “Missverstandener Schabernack” weit genug sein und ein Hoopa gefangen haben, bevor ihr Hoopas Form ändern könnt.

  • Es kostet 50 Hoopa-Bonbons und 10.000 Sternenstaub, die Form von Hoopa (Gebannt) zu Hoopa (Entfesselt) zu ändern.
  • Es kostet 10 Hoopa-Bonbons und 2.000 Sternenstaub, die Form von Hoopa (Entfesselt) zu Hoopa (Gebannt) zu ändern.

Wer es bis zum 1. Dezember um 9:59 Uhr nicht schaffen sollte die Spezialforschung abzuschließen, der kann sich im Shop der App bis zur selbigen Deadline ein Ticket kaufen, welches ebenfalls die Spezialforschung freischaltet. Dieses kostet jedoch 4,99 USD / Euro.

Passend zum Ende der Jahreszeit des Schabernacks wird es ab dem 26. November 2021 vier Tage hintereinander sowohl Raid-Stunden, als auch Rampenlicht-Stunden geben. Diese umfassen die folgenden Pokémon:

  • 26. November:
    • Arktos, Zapdos, Lavados in der Raid-Stunde von 18 bis 19 Uhr.
    • Rattfratz in der Rampenlicht-Stunde von 12 bis 13 Uhr.
  • 27. November:
    • Heatran in der Raid-Stunde von 18 bis 19 Uhr.
    • Zobiris in der Rampenlicht-Stunde von 12 bis 13 Uhr.
  • 28. November:
    • Regirock, Regice, Registeel in der Raid-Stunde von 18 bis 19 Uhr.
    • Pikachu in der Rampenlicht-Stunde von 12 bis 13 Uhr.
  • 29. November:
    • Kobalium, Terrakium, Viridium in der Raid-Stunde von 18 bis 19 Uhr.
    • Tanhel in der Rampenlicht-Stunde von 12 bis 13 Uhr.

Während dem gesamten Eventzeitraum vom 26. November um 10 Uhr bis zum 29. November 2021 um 20 Uhr wird es außerdem doppelte Bonbons für das Verschicken von Pokémon geben, sowie doppelte Erfahrung für das Fangen von Pokémon.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Trustpilot