Video: Keine E3 2020 – damit auch keine gamescom, PS5, Xbox Series X oder Nintendo Switch Pro?

Der große Auftakt des Gaming-Jahres 2020 bricht einfach weg: Die E3 findet nicht statt (wir berichteten). Aber was heißt das für den Rest des Spielejahres? Wird die gamescom 2020 ebenfalls ausfallen oder profitiert sie gar vom E3-Aus? Und kommen PlayStation 5 sowie die Xbox Series X überhaupt noch pünktlich? Das diskutiert Maurice Weber mit Heiko Klinge und René Heuser von der GameStar im nachfolgenden Video:

Erst kürzlich startete der Online-Ticket-Shop der gamescom, weshalb wir derzeit noch davon ausgehen, dass die Messe vom 25. August bis zum 29. August 2019 stattfinden wird. Darüber hinaus prüfen viele Publisher derzeit die Möglichkeit eines rein digitalen Events, ähnlich einer Nintendo Direct, um ihre Inhalte mit den Fans und Medien zu teilen.

Was haltet ihr vom Wegfall der E3 2020 und wie kritisch steht ihr zur aktuellen Panik rund um den Coronavirus?

One comment
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Trustpilot