Danny DeVito offen für die Rolle des Wario im Mario-Film-Sequel

Kevin Krämer
Wario Greed

Wario wurde (zumindest bisher) noch nicht in Marios Filmuniversum eingeführt, aber ein Hollywood-Filmstar, der anscheinend Lust auf die Rolle auf der großen Leinwand hat, ist Danny DeVito.

Als er nach der Möglichkeit gefragt wurde, Marios Erzrivalen in der Fortsetzung zu sprechen, sagte DeVito, er sei “bereit, eine Menge Dinge zu tun”. Hier ist, was er scherzhaft während eines kürzlichen Chats mit dem YouTube-Kanal ‘The Movie Dweeb’ zu sagen hatte:

Man weiß nie, was in der Welt passiert, ich bin für viele Dinge bereit, ich bin bereit, viele Dinge zu tun, also was auch immer kommt, ich schaue es mir an, ich bewerte es, ich meine, du weißt schon… lass es sie wissen, du solltest ihnen sagen, dass ich sie in die Mangel nehmen werde, aber dass ich in dem Film sein sollte.

Danny DeVito

Im Video könnt ihr euch das Originalzitat auf Englisch anhören und über die Deutsche Synchronkartei könnt ihr erfahren, welcher deutsche Sprecher in Frage käme:

Zu diesem Zeitpunkt wissen wir noch nicht, ob Wario in der Fortsetzung von Der Super Mario Bros. Film zu sehen sein wird. Eine Figur, die anscheinend dabei sein wird, ist jedoch…(Spoiler) Yoshi. Könnt ihr euch Danny DeVito als Wario vorstellen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Trustpilot