Highlights der Pokémon Direct vom 29. Mai 2019

Pokémon Direct: Pokémon HOME, Pokémon Sleep, Pokémon Masters und weitere Highlights angekündigt

Am 29. Mai 2019 hat The Pokémon Company in Japan anlässlich einer Pressekonferenz eine Vielzahl an neuen Produkten aus der Welt der Pokémon angekündigt, darunter die Mobile-Apps Pokémon HOME und Pokémon Sleep sowie das Mobile-Game Pokémon Masters.

Die Highlights der Ankündigungen von The Pokémon Company des vergangenen Abends in Japan findest Du hier in der Übersicht:

Pokémon HOME

Pokémon HOME ist eine cloud-basierte App, die Trainern das Verwalten ihrer Pokémon-Sammlung ermöglicht. Die App wird voraussichtlich Anfang 2020 für Geräte mit iOS und Android und Nintendo Switch verfügbar sein.

Pokémon Sleep

Pokémon Sleep ist eine neue Mobile-App, die Schlaf in Unterhaltung transformiert. Die Veröffentlichung der App ist für 2020 geplant. Mehr Details zur Funktionalität der App folgen zu einem späteren Zeitpunkt.

Pokémon GO Plus +

Pokémon GO Plus + ist ein neues Peripherie-Gerät von Nintendo. Es wird sich mit Pokémon Sleep verbinden können und gemeinsam mit der App starten.

Pokémon Masters

Pokémon Masters ist ein neues Pokémon-Spiel von The Pokémon Company und DeNA für Geräte unter iOS und Android. Pokémon Masters beinhaltet viele bekannte Trainer aus dem Pokémon-Universum. Mehr Informationen dazu folgen voraussichtlich im Juni dieses Jahres.

Ein neues Detective Pikachu-Spiel für Nintendo Switch

Creatures Inc. arbeitet derzeit an einem neuen Ableger der Detective Pikachu Videospiel-Reihe für Nintendo Switch. Weitere Informationen zum neuen Detective Pikachu-Spiel folgen zu einem späteren Zeitpunkt.

Pokémon Quest in China

Seit der Ankündigung im Mai, dass Pokémon Quest über den neuen Partner NetEase nach China kommen wird, haben sich bereits mehr als 1,7 Millionen Spieler des Landes für das Spiel vorregistriert. Pokémon Quest in China wird eine verbesserte Version des Originals mit neuen Spieler-gegen-Spieler- und Social-Features sein. NetEase und The Pokémon Company arbeiten gemeinsam daran, mehr Pokémon-Spiele auf chinesischen Markt zu bringen.

Pokémon Shirts
Zunächst in Japan gestartet, werden bald auch Fans aus Europa und den USA offizielle Pokémon-Kleidung mit den ersten 151 Pokémon bestellen können.

In Kürze wird die gesamte Pressekonferenz als Video auf dem offiziellen YouTube-Kanal von Pokémon verfügbar sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Trustpilot