Spielt Pokémon Rot auf Twitter, mit tausenden anderen Spielern

Nach “Twitch Plays Pokémon” könnt ihr euch nun auch über Twitter auf die Suche nach den beliebten Taschenmonstern machen. Der Programmierer Constantin Liétard hat offenbar einen Weg gefunden, die Leute in seinem Twitter-Avatar Pokémon Rot spielen zu lassen, was wir euch einmal kurz vorstellen möchten.

Die Spieler antworten auf den angepinnten Tweet mit Up, Down, Left, Right, A, B, Start oder Select. Die am häufigst gewünschte Eingabe wird anschließend an eine emulierte Version des Spiels übergeben und alle 15 Sekunden bewegt sich dann die Figur auf dem Profilbild. Zum Zeitpunkt dieser News wurde längst ein Starter-Pokémon gewählt und der Mondberg betreten. Gespeichert wird der Fortschritt natürlich auch, damit da nichts verloren geht. Vielleicht sehen wir den kompletten Playthrough irgendwann als Video.

Auf dem Discord Server kann man sich mit Liétard und anderen Pokémon-Fans über das Projekt unterhalten und auch mitteilen, wieso Bisasam das bessere Starter-Pokémon gewesen wäre. Was haltet ihr von “Twitter Plays Pokémon”?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Trustpilot