Infos zur Verfügbarkeit von Pokémon-Sammelkartenspiel-Produkten

Heute Morgen haben wir darüber berichtet, welche Probleme von Scalpern und vermeintlichen Pokémon Karten-Sammlern derzeit bei McDonald’s verursacht werden. Die Verantwortlichen bei The Pokémon Company sind sich bewusst, dass es momentan schwierig sein kann, bestimmte Pokémon-Sammelkartenspiel-Produkte zu erwerben. Der Pokémon Support spricht von einer “sehr hohen Nachfrage” und “globalen Versandengpässen”, was aktuell die Verfügbarkeit einschränkt.

Sie möchten “so schnell wie möglich mehr der betroffenen Pokémon-Sammelkartenspiel-Produkte zu drucken” sowie zukünftig “die Produktion neuer Pokémon-Sammelkartenspiel-Erweiterungen steigern” um der hohen Nachfrage gerecht zu werden. Das vollständige Statement lest ihr hier:

Wir sind uns im Klaren darüber, dass dies enttäuschend für unsere Fans sein kann und versuchen alles in unserem Ermessen stehende, um dieses Problem zu lösen.

In Fällen von begrenzter Verfügbarkeit arbeiten wir aktiv daran, so schnell wie möglich mehr der betroffenen Pokémon-Sammelkartenspiel-Produkte zu drucken, um der erhöhten Nachfrage gerecht zu werden. Diese nachgedruckten Produkte werden baldmöglichst bei Einzelhändlern erhältlich sein.

Die Produktion neuer Pokémon-Sammelkartenspiel-Erweiterungen wird zukünftig gesteigert, um die Verfügbarkeit der Produkte direkt nach der Veröffentlichung zu erhöhen, und vorhandene Produkte weiterhin nachgedruckt, um so schnell wie möglich den Bestand bei den Einzelhändlern wieder aufzufüllen.

Wir möchten uns bei der Community für ihre anhaltende Unterstützung und Geduld bedanken, während wir daran arbeiten, mehr Pokémon-Sammelkartenspiel-Produkte für unsere Fans bereitzustellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Trustpilot