Kurios: Netflix-App-Fehlermeldung auf iPad verweist auf den Nintendo Wii Shop

Das alte muss gewiss noch nicht zum Alteisen, es ergeben sich selbst für das Original iPad von 2010 noch Einsatzmöglichkeiten, dachte sich ein Twitter-Nutzer. Die letzte Version von iOS, die auf dem Ur-Pad verfügbar ist, ist iOS 5.1.1, die Apple im Mai 2012 herausgebracht hat. Demnach sind viele Apps, wie etwa Netflix, längst nicht mehr mit dem Gerät kompatibel. Die meisten Apps sind inzwischen auf iOS 12 wenn nicht gar auf iOS 13 optimiert. Derzeit warten viele Apple-Fans auf die baldige Freigabe von iOS 16. Einige Apps, die eine Kamera, ein Mikro oder den Kreiselkompass erfordern, können nicht mehr auf das Tablet geladen werden. Ansonsten fragt das System, ob stattdessen eine ältere Version in Frage käme. 

Als der der Twitter-Nutzer @fcbunn versuchte Netflix auf dem iPad der 1. Generation zu starten, wurde er von einer Fehlermeldung begrüßt, mit der wir nicht gerechnet hätten.
Anstelle des üblichen Apple-Fehlercodes fand er heraus, dass die jetzt nicht mehr funktionierende Netflix-App stattdessen auf den Wii-Shop-Kanal verwies, was allerdings mittlerweile auch behoben zu sein scheint. Folgende Fehlermeldung gab es zu lesen:

This disc is no longer supported. To watch instantly, simply download Netflix from the Wii Shop Channel

Mal abgesehen davon, dass das iPad ohnehin keine Discs unterstützt, da es kein CD-Laufwerk besitzt; Zugriff auf den Wii-Shop-Kanal hatte es damals wie heute nicht! Mittlerweile wurde die Fehlermeldung zu folgender korrigiert:

This device is no longer supported. To watch instantly, please see https://devices.netflix.com for a list of supported devices.

Twitter-Nutzer stellen nun sehr wilde Theorien auf, wie es zu solch einem kuriosem Ereignis kommen könnte. So unterstellen manche, Bunn hätte das gepostete Bild bearbeitet, anderen vermuten einen “gemeinsam genutzten Webdienst der Geräte”. Jedenfalls scheint Netflix kompetente Mitarbeiter zu haben, die selbst noch Fehler auf veralteten System beheben und eines ist sicher, die Musik des Wii-Shop-Kanals ist wieder fest in unseren Köpfen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Trustpilot